Miloslava Rezkova


Miloslava Rezkova

Miloslava Rezková

Miloslava Rezková, née le 22 juillet 1950, est une ancienne athlète tchècoslovaque. Elle a gagné la médaille d'or au saut en hauteur aux Jeux olympiques d'été de 1968 à Mexico.

Palmarès

Jeux olympiques d'été

Championnats d'Europe d'athlétisme


  • Portail de l’athlétisme Portail de l’athlétisme
Ce document provient de « Miloslava Rezkov%C3%A1 ».

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Miloslava Rezkova de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Miloslava Rezková — Hübnerová (* 22. Juli 1950 in Prag) ist eine tschechische Leichtathletin, die – für die ČSSR bzw. den Verein Roter Stern Prag startend – von 1968 bis 1974 zur Weltspitze im Hochsprung gehörte. Die vierfache tschechoslowakische Meisterin wurde je… …   Deutsch Wikipedia

  • Miloslava Rezková — Personal information Born July 22, 1950 Medal record Women’s Athletics …   Wikipedia

  • Miloslava Rezková — Miloslava Rezková, née le 22 juillet 1950, est une ancienne athlète tchècoslovaque. Elle a gagné la médaille d or au saut en hauteur aux Jeux olympiques d été de 1968 à Mexico. Palmarès Jeux olympiques d été Jeux olympiques d été de 1968 à Mexico …   Wikipédia en Français

  • Rezkova — Miloslava Rezková Hübnerová (* 22. Juli 1950 in Prag) ist eine tschechische Leichtathletin, die – für die ČSSR bzw. den Verein Roter Stern Prag startend – von 1968 bis 1974 zur Weltspitze im Hochsprung gehörte. Die vierfache tschechoslowakische… …   Deutsch Wikipedia

  • Rezková — Miloslava Rezková Hübnerová (* 22. Juli 1950 in Prag) ist eine tschechische Leichtathletin, die – für die ČSSR bzw. den Verein Roter Stern Prag startend – von 1968 bis 1974 zur Weltspitze im Hochsprung gehörte. Die vierfache tschechoslowakische… …   Deutsch Wikipedia

  • Milena Rezková — (eigentlich Miloslava Rezková, zeitweise Hübnerová; * 22. Juli 1950 in Prag) ist eine ehemalige tschechische Hochspringer, die für die Tschechoslowakei startend 1968 Olympiasiegerin wurde. Mit 1,69 m war sie für eine Hochspringerin ungewöhnlich… …   Deutsch Wikipedia

  • Прыжки в высоту (лучшие спортсмены года, женщины) — Содержание 1 Лучшие результаты по годам 1.1 1921 1929 1.2 1930 1939 1.3 1940 1949 …   Википедия

  • Balas — Iolanda Balaş (* 12. Dezember 1936 in Timişoara) ist eine ehemalige rumänische Hochspringerin. Sie ist zweifache Olympiasiegerin und gilt als eine der besten Hochspringerinnen aller Zeiten. Balaş dominierte für ein Jahrzehnt die internationalen… …   Deutsch Wikipedia

  • Csak — Olympiasiegerin 1936: Ibolya Csák (links) mit der Drittplatzierten Elfriede Kaun (Mitte) und Silbermedaillengewinnerin Dorothy Odam Ibolya Csák [ˈibojɒ ˈtʃaːk] (* …   Deutsch Wikipedia

  • Heike Redetzky — Heike Henkel Heike Henkel (* 5. Mai 1964 in Kiel, Deutschland; geboren als Heike Redetzky) ist eine ehemalige deutsche Hochspringerin. 1992 wurde sie Hochsprung Olympiasiegerin in Barcelona. Bei einer Größe von 1,82 m (Wettkampfgewicht: 64 kg)… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.