Marcel Kint


Marcel Kint
Marcel Kint Icône cycliste
Importez l’image de cette personne
Informations
Nom Kint
Prénom Marcel
Date de naissance 20 septembre 1914
Date de décès 23 mars 2002 (à 87 ans)
Pays Drapeau de Belgique Belgique
Équipe pro
1935
1936
1937
1937-1938
1938-1939
1939-1950
1950-1951
1951
indépendant
Mercier-Hutchinson-A.Leducq
Fr. Pélissier
Mercier-Hutchinson-A.Leducq
Fr. Pélissier
Mercier-Hutchinson
Girardengo
Mercier-Hutchinson
Principales victoires
Arc en ciel.svg Championnats du monde de cyclisme sur route masculin (1938)
Tour des Flandres (1935)
Paris-Roubaix (1943)
Paris-Bruxelles (1938)
Flèche Wallonne (1943, 1944, 1945)
Gand-Wevelgem (1949)
Drapeau : Belgique Champion de Belgique (1939)
5 étapes du Tour de France

Marcel Kint, surnommé « L'Aigle Noir », (né le 20 septembre 1914 à Zwevegem - mort le 23 mars 2002 à Courtrai) était un coureur cycliste belge.

Biographie

Marcel Kint sera Champion de Belgique sur route en catégorie junior en 1933 et en catégorie professionnel en 1939.
Il sera également Champion de Belgique des Clubs en 1946 et 1947.

Il a été professionnel de 1935 à 1951 et il a gagné 77 victoires dont un championnat du monde sur route en 1938 qui faisait de lui le dernier vainqueur avant la guerre.

Il est inhumé à Courtrai.

Autres résultats

Liens externes


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Marcel Kint de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Marcel Kint — Personal information Full name Marcel Kint Born 20 September 1914(1914 09 20)  Belgium …   Wikipedia

  • Marcel Kint — (* 20. September 1914 in Zwevegem; † 23. März 2002 in Kortrijk) war ein belgischer Berufs Radfahrer. Zwischen 1935 und 1951 gewann er 31 Rennen. Sein erfolgreichstes Jahr war 1938, als er die Weltmeisterschaft, drei Etappen der Tour de France und …   Deutsch Wikipedia

  • Kint — ist der Name folgender Personen: Marcel Kint (1914–2002), Belgischer Radsportler Tõnis Kint (1896–1991), estnischer Exil Politiker Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichnete …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Personen namens Marcel — Dies ist eine Liste der in der deutschsprachigen Wikipedia vertretenen Personen namens Marcel. Marcel Achard (1899–1974), französischer Dramatiker und Schriftsteller Marcel von Allmen (1981–2001), Schweizer Mitglied einer rechtsextremen… …   Deutsch Wikipedia

  • Antwerpen-Gent-Antwerpen — Das Radrennen Antwerpen–Gent–Antwerpen (auch: Omloop van de dag; franz: Anvers–Gand–Anvers) war ein zwischen Antwerpen und Gent ausgetragenes Eintagesrennen in Belgien. Insgesamt wurde das Rennen zwischen 1931 und 1944 elf Mal ausgetragen. In den …   Deutsch Wikipedia

  • Fleche Wallone — La Flèche Wallonne (zu deutsch: Wallonischer Pfeil) ist ein seit 1936 jährlich (außer 1940) im wallonischen Teil Belgiens ausgetragenes Eintagesrennen, das von der Société du Tour de France veranstaltet wird. Das klassische Eintagesrennen gehörte …   Deutsch Wikipedia

  • Flèche Wallone — La Flèche Wallonne (zu deutsch: Wallonischer Pfeil) ist ein seit 1936 jährlich (außer 1940) im wallonischen Teil Belgiens ausgetragenes Eintagesrennen, das von der Société du Tour de France veranstaltet wird. Das klassische Eintagesrennen gehörte …   Deutsch Wikipedia

  • Flèche Wallonne — La Flèche Wallonne (zu deutsch: Wallonischer Pfeil) ist ein seit 1936 jährlich (außer 1940) im wallonischen Teil Belgiens ausgetragenes Eintagesrennen, das von der Société du Tour de France veranstaltet wird. Das klassische Eintagesrennen gehörte …   Deutsch Wikipedia

  • La Flèche Wallone — La Flèche Wallonne (zu deutsch: Wallonischer Pfeil) ist ein seit 1936 jährlich (außer 1940) im wallonischen Teil Belgiens ausgetragenes Eintagesrennen, das von der Société du Tour de France veranstaltet wird. Das klassische Eintagesrennen gehörte …   Deutsch Wikipedia

  • Wallonischer Pfeil — La Flèche Wallonne (zu deutsch: Wallonischer Pfeil) ist ein seit 1936 jährlich (außer 1940) im wallonischen Teil Belgiens ausgetragenes Eintagesrennen, das von der Société du Tour de France veranstaltet wird. Das klassische Eintagesrennen gehörte …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.