Riß

47° 59′ 16″ N 9° 44′ 09″ E / 47.9878, 9.73583

Page d'aide sur l'homonymie Pour les articles homonymes, voir Riss (homonymie).
la Riß
La Riss au sud de Biberach.
La Riss au sud de Biberach.
Caractéristiques
Longueur 50 km
Bassin  ?
Bassin collecteur le Danube
Débit moyen  ?
Cours
Se jette dans le Danube
Géographie
Pays traversés Drapeau d'Allemagne Allemagne

La Riß (ou Riss) est un affluent du Danube (avec lequel elle compte quatre confluents dont certains sont artificiels).

Géographie

La Riß est située dans le Bade-Wurtemberg, au sud de l'Allemagne. Elle prend sa source à Bad Waldsee (district de Ravensbourg), source surnommée « rivière glacée » par opposition à la « rivière chaude », qui provient de Winterstettendorf.

Elle a donné son nom à la glaciation de Riss.

Notes et références



Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Riß de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Riß — Die Riß südlich von Biberach an der RißVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Riß — Riß, rechter Nebenfluß der Isar im Bezirk Schwaz des tyroler Kreises Innsbruck, kommt vom Grabenkahr u. durchfließt ein enges, wildes Thal (ebenfalls die Riß genannt); dasselbe ist Besitz des Herzogs von Sachsen Koburg Gotha, welcher hier sein… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Riß — Riß, 1) die Handlung des Reißens od. Zerreißens; 2) die dadurch entstandene Öffnung od. Trennung; 3) fehlerhafte Striche, welche beim Radiren auf der Kupferplatte entstanden sind; 4) schräger Einschnitt in das Leder, in welchem die Naht gemacht… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Riß [1] — Riß (seltener Abriß), die zur Ausführung eines Gebäudes oder Gebäudeteils dienende zeichnerische Darstellung desselben in verjüngtem Maßstab. Je nachdem der R. die Horizontal oder Vertikalprojektion (Grund oder Höhenplan) der Baulichkeit… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Riß [2] — Riß, 1) rechtsseitiger Nebenfluß der Donau im württemberg. Donaukreis, mündet nach 60 km langem Lauf bei Ersingen. – 2) Rechtsseitiger Nebenfluß der Isar in den Bayrischen Alpen, entspringt am Plumser Joch, durchfließt ein einsames, an… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Riß — Riß, s. Bauriß, Bauplan (s.d.) …   Lexikon der gesamten Technik

  • Riß — Riß, die Zeichnung eines zu fertigenden Gegenstandes in verjüngtem Maßstabe, hauptsächlich bei Gebäuden, für welche der R. nach der Ansicht von oben, von der Seite (Aufriß) und im Durchschnitte (Profil) gegeben wird …   Herders Conversations-Lexikon

  • Riß — Sm std. (9. Jh.), mhd. riz, ahd. riz, mndd. rete, mndl. rete Stammwort. Verbalabstraktum zu reißen, das außerdem noch die alte Bedeutung von reißen bewahrt, nämlich schreiben, zeichnen (eigentlich ritzen ), besonders in Wörtern wie Grundriß,… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Riß — Vor dem Riß stehen, Vor den Riß treten: für einen entstandenen Schaden die Verantwortung tragen, dafür aufkommen, eigentlich: wie tapfere Männer vor den Riß traten, den der Feind in die Stadtmauer geschlagen hatte, und, sich für andere… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Riß — The Riß is a small river in Baden Württemberg, south western Germany, right tributary of the Danube. Its source is in Upper Swabia, between Bad Waldsee and Bad Schussenried. It flows north, through Biberach an der Riß. The Riß flows into the… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”