Klaus-Dieter Sieloff


Klaus-Dieter Sieloff
Klaus-Dieter Sieloff
Pas d'image ? Cliquez ici.
Biographie
Nationalité Drapeau d'Allemagne Allemagne
Naissance 27 février 1942 (1942-02-27) (69 ans)
à Prusse-Orientale
Taille 1,76 m (5 9)
Poste Défenseur
Parcours professionnel *
Saisons Club M. (B.)
1960-1969 VfB Stuttgart  ? (?)
1969-1974 Borussia Mönchengladbach 123 (15)
1974-1976 Alemannia Aix-la-Chapelle  ? (?)
Sélections en équipe nationale **
Années Équipe M. (B.)
1964-1971 Equipe d'Allemagne 14 (5)
* Compétitions officielles nationales et internationales.
** Matchs officiels.

Klaus-Dieter Sieloff est un ancien footballeur allemand né le 27 février 1942 en Prusse-Orientale. Il jouait comme défenseur. Il fut de la sélection allemande lors de la Coupe du Monde 1966 en Angleterre et de la Coupe du Monde 1970 au Mexique.

Carrière

Palmarès



Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Klaus-Dieter Sieloff de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Klaus-Dieter Sieloff —  Klaus Sieloff Spielerinformationen Voller Name Klaus Dieter Sieloff Geburtstag 27. Februar 1942 Geburtsort Tilsit, Deutschland Größe 178 cm …   Deutsch Wikipedia

  • Klaus-dieter sieloff — Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel retraité …   Wikipédia en Français

  • Klaus-Dieter Sieloff — Football player infobox playername = Klaus Dieter Sieloff fullname = Klaus Dieter Sieloff nickname = dateofbirth = birth date and age|1942|2|27 cityofbirth = Ostpreußen countryofbirth = Germany height = height|m=1.78 currentclub = retired… …   Wikipedia

  • Sieloff — ist der Familienname von: Anke Sieloff (* 1965), deutsche Opern , Operette , Musical und Chansonsängerin in der Stimmlage Sopran Klaus Dieter Sieloff (* 1942), deutscher Fußballspieler Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Hennes Weisweiler —  Hennes Weisweiler Spielerinformationen Geburtstag 5. Dezember 1919 Geburtsort Lechenich, Deutschland Sterbedatum 5. Juli 1983 Sterbeort …   Deutsch Wikipedia

  • Borussia Mönchengladbach/Namen und Zahlen — Borussia Mönchengladbach Dieser Artikel listet wichtige Namen und Zahlen von der Fußabteilung des Vereins Borussia Mönchengladbach auf, die aufgrund der Listenform ausgelagert wurden, um den Hauptartikel nicht zu überladen. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der deutschen Fußballnationalspieler/S — Deutsche Fußballnationalspieler   A B C D E F G H I J …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Sie — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Weltmeisterschaft 1970/Deutschland — Die Deutsche Fußballnationalmannschaft bei der Fußball Weltmeisterschaft 1970 in Mexiko: Inhaltsverzeichnis 1 Qualifikation 2 Deutsches Aufgebot 3 Deutsche Spiele 3.1 Vorrunde …   Deutsch Wikipedia

  • Luggi Müller — Ludwig Müller, genannt „Luggi“ (* 25. August 1941) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der dreimal den Gewinn der Deutschen Fußballmeisterschaft mit den Vereinen 1. FC Nürnberg und Borussia Mönchengladbach in den Jahren 1968, 1970 und… …   Deutsch Wikipedia