Wolfgang Weber


Wolfgang Weber
Page d'aide sur l'homonymie Pour les articles homonymes, voir Weber.

Wolfgang Weber, né le 26 juin 1944, est un ancien footballeur allemand.

Ce défenseur central aux 53 sélections en équipe d'Allemagne reste célèbre pour avoir marqué le but égalisateur à 2-2 à la dernière minute de la finale de la coupe du monde 1966 contre l'équipe d'Angleterre, qui s'imposera finalement 4-2 dans les prolongations.

Weber a joué au FC Cologne de 1963 à 1978.

Carrière

Lien externe



Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Wolfgang Weber de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Wolfgang Weber — ist der Name folgender Personen: Wolfgang Weber (Journalist) (1902–1985), deutscher Journalist Wolfgang Weber (Schachspieler) (1909–1981), deutscher Schachspieler Wolfgang Weber (Regisseur) (1935–2010), österreichischer Regisseur Wolfgang Weber… …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfgang Weber — Nacimiento 26 de junio de 1944 (67 años) , Alemania Nacionalidad …   Wikipedia Español

  • Wolfgang Weber — (born June 26, 1944) was a footballer best remembered for scoring the last minute equaliser for West Germany in the 1966 World Cup final.Weber, a central defender with 1. FC Köln, poked the ball home with almost the last kick of the game at… …   Wikipedia

  • Wolfgang Weber (Historiker) — Wolfgang Eduard Josef Weber * 28. Juli 1950 im Freiburg im Breisgau) ist ein deutscher Historiker, Direktor und Geschäftsführender Wissenschaftlicher Sekretär des Instituts für Europäische Kulturgeschichte der Universität Augsburg sowie Professor …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfgang Weber (Journalist) — Wolfgang Weber (* 17. Juni 1902 in Leipzig; † 4. März 1985 in Köln) war ein deutscher Bildjournalist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ausstellung 3 Werke 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfgang Weber (Rennfahrer) — Wolfgang Weber (* 24. Oktober 1965) ist ein deutscher Autorennfahrer. Karriere Wolfgang Weber begann seine Rallye Karriere 1988 als Beifahrer im Toyota Starlet. In seinem ersten Jahr als Fahrer erreichte er 1989 vier nationale Titel im Opel… …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfgang Weber (Historiker, 1950) — Wolfgang Eduard Josef Weber (* 28. Juli 1950 im Freiburg im Breisgau) ist ein deutscher Historiker. Er ist als Direktor und geschäftsführender wissenschaftlicher Sekretär des Instituts für Europäische Kulturgeschichte der Universität Augsburg… …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfgang Weber (Schachspieler) — Wolfgang Weber, Friedrich Chlubna, Manfred Zucker in Dresden Wolfgang Weber (* 18. März 1909 in Markersdorf (Kreis Rochlitz); † 1. Juli 1981 in Karl Marx Stadt) war ein bekannter deutscher Selbstmattkomponist und Autor …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfgang Weber (Fußballspieler) — Wolfgang Weber im Spiel gegen Argentinien bei der WM 1966 Wolfgang Weber (* 26. Juni 1944 in Pommern, aufgewachsen in Köln Porz) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Seine Laufbahn als Fußballspieler begann er im jugendlichen Alter von 10 …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfgang Weber (Regisseur) — Wolfgang Weber (* 2. Dezember 1935 in München; † 28. Juni 2010) war ein österreichischer Regisseur. Leben Weber arbeitete seit den 1960er Jahren als Regisseur in Österreich, hauptsächlich in Wien an der Wiener Staatsoper und an der Wiener… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.