Planum


Planum

Planum (pluriel plana) est un mot d'origine latine qui désigne une surface plate, horizontale. Utilisé sur Mars pour décrire un haut plateau ou une plaine élevée. Ce type de formation s'oppose par conséquent aux plaines basses de type Planitia.

Voir aussi

Plaines de Mars :


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Planum de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Planum — für den Bau einer zweibahnigen Bundesstraße. Das Planum (auch Erdplanum oder Planie) ist eine eben (plan) hergestellte Oberfläche, auf der (weitere) Baumaßnahmen stattfinden. Der Begriff existiert sowohl im Hochbau als auch im Tiefbau, findet… …   Deutsch Wikipedia

  • planum — ● planum adjectif (latin planus, uni) Os planum, face externe lisse et verticale des masses latérales de l ethmoïde. (L os planum fait partie de la paroi interne de l orbite.) ● planum (expressions) adjectif (latin planus, uni) Os planum, face… …   Encyclopédie Universelle

  • planum — plȃnum m DEFINICIJA poravnata i uređena površina na koju se polažu tračnice ili gradi cesta, usp. planirati (2) ETIMOLOGIJA lat. planum …   Hrvatski jezični portal

  • Planum — (lat.), 1) so v.w. Ebene; 2) ein geebneter Platz, auf welchem eine Bauanlage gemacht werden soll; bei Chausseen der zur Aufbringung der Packlage ausgeebnete Boden …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Plānum — (lat.), ebene Fläche, geebneter Platz, auf dem ein Gebäude oder ein Gebäudekomplex angelegt werden soll; auch die bei Straßen und Eisenbahnen im Auftrag oder Abtrag künstlich hergestellte Ebene, worauf deren Oberbau angebracht wird… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Planum — einer Eisenbahn oder Straße, die Oberfläche des zur Aufnahme der Bettung bezw. der Fahrbahnbefestigung bestimmten Teils des Erdkörpers …   Lexikon der gesamten Technik

  • Planum — Planum, (lat.), Ebene; bes. der geebnete Platz zu einer Bauanlage (Chaussee etc.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Planum — Pla|num, das; s [lat. planum = Fläche] (Bauw.): eingeebnete Fläche für den Unter od. Oberbau einer Straße o. Ä., eines Neubaus. * * * Planum   [lateinisch »Fläche«] das, s, Eisenbahn , Erd und Straßenbau: die verdichtete Oberfläche des Erdkörpers …   Universal-Lexikon

  • Planum — Pla|num das; s <aus lat. planum »Fläche«, substantiviertes Neutrum von planus, vgl. ↑plan> vorbereitete eingeebnete Unterlagsfläche für die Fahrbahnbettung, bes. bei Eisenbahn u. Straßenbahnlinien …   Das große Fremdwörterbuch

  • plánum — a m (ȃ) grad. podlaga za zgornji ustroj cestišča, železniške proge: dokončati, pripraviti planum …   Slovar slovenskega knjižnega jezika


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.