Edmond Jacquelin


Edmond Jacquelin
Page d'aide sur l'homonymie Pour les articles homonymes, voir Jacquelin.
Edmond Jacquelin lancé par le boxeur Sam mac Vea en 1908.

Edmond Jacquelin, né à Santenay le 30 septembre 1875, mort à Paris le 29 juin 1928, est un coureur cycliste français.

Pendant la Première Guerre mondiale, Edmond sert comme conducteur automobile.

Sommaire

Palmarès

1895

1896

  • Champion de France de vitesse.
  • GP d'Anvers de vitesse.
  • GP de Vienne de vitesse.
  • GP de l'Espérance de vitesse.
  • GP de la Finance (avec L. Morin).
  • 3e du Championnat du Monde de vitesse.

1897

  • GP de l'Espérance de vitesse.

1898

  • GP de Turin de vitesse.
  • GP de Pâques de vitesse.
  • 3e du Championnat du Monde de vitesse.
en 1903.

1899

1900

  • Champion du Monde de vitesse.
  • Champion de France de vitesse.
  • GP de Paris de vitesse.
  • GP d'Allemagne de vitesse.
  • GP de Lille de vitesse.
  • GP de Nantes de vitesse.
  • GP de Roubaix de vitesse.
  • GP de Senlis de vitesse.
  • GP de l'Espérance de vitesse.
  • 2e du Championnat du Monde de tandem (avec Louvet).

1901

  • GP d'Anvers de vitesse.
  • GP de Reims de vitesse.
  • GP d'Europe de vitesse.
  • GP de Nantes de vitesse.
  • GP de la Pentecôte de vitesse.
  • 2e du Championnat du Monde de vitesse.

1902

  • Champion de France de vitesse.
  • GP de Nantes de vitesse.
  • GP de Pâques de vitesse.
Conducteur automobile en 1914.

1904

Bibliographie

  • Edmond Jacquelin : La vie du champion le plus populaire de tous les temps (Pascal Sergent - L'Harmattan - 2008)
  • Encyclopédie illustrée des coureurs français (Pascal Sergent - Editions de Eecloonaar - 1998)

Sur les autres projets Wikimedia :

Liens externes



Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Edmond Jacquelin de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Edmond Jacquelin — (* 31. März 1875 in Santenay; † 29. Juni 1928 in Paris) war ein französischer Radrennfahrer. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Jacquelin — ist der Familienname von: Edmond Jacquelin (1875 1928), französischer Radrennfahrer Raphael Jacquelin (* 1974), französischer Golfspieler Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort …   Deutsch Wikipedia

  • Jacquelin — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Patronyme Jacquelin est un nom de famille notamment porté par : Jacques André Jacquelin (1776 1827), poète français ; Pierre Nicolas Camille… …   Wikipédia en Français

  • Bahn-Radsportweltmeisterschaft — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahn-Radweltmeisterschaft — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahn-Radweltmeisterschaften — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnrad-WM — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnrad-Weltmeisterschaft — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnrad-Weltmeisterschaften — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnradsport-Weltmeisterschaften — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.