Alexander Oparin

Alexandre Oparine

Alexandre I. Oparine (1946)

Alexandre Ivanovitch Oparine (en russe : Александр Иванович Опарин ; ISO 9 : Aleksandr Ivanovič Oparin), né le 2 mars 1894 à Ouglitch et mort le 21 avril 1980 à Moscou, est un biochimiste soviétique, auteur de la théorie de l'origine de la vie.

Ses autres recherches ont porté sur les bases biochimiques de la transformation des matières premières végétales et les réactions enzymatiques dans les cellules de plantes. Il a démontré que beaucoup de processus agroalimentaires dépendent de la biocatalyse et a été le pionnier de la biochimie industrielle en URSS.

Sources

  • Portail de la biochimie Portail de la biochimie
  • Portail de la Russie Portail de la Russie
Ce document provient de « Alexandre Oparine ».

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Alexander Oparin de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Alexander Oparin — Born March 2, 1894(1894 03 02) Uglich, Russian Empire …   Wikipedia

  • Alexander Oparin — Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit,… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander — puede refererirse a: Alexander Artículos en Wikipedia Todas las páginas que comienzan por «Alexander» Contenido 1 Personajes 2 …   Wikipedia Español

  • Alexander I. Oparin — Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit,… …   Deutsch Wikipedia

  • Oparin — Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit,… …   Deutsch Wikipedia

  • Oparin — Alexandre Oparine Alexandre I. Oparine (1946) Alexandre Ivanovitch Oparine (en russe : Александр Иванович Опарин ; ISO 9 : Aleksandr Ivanovič Oparin), né le 2 mars 1894 à Ouglitch et mort le 21  …   Wikipédia en Français

  • Alexander Iwanowitsch Oparin — Grabbüste Oparins auf dem Moskauer Nowodewitschi Friedhof Alexander Iwanowitsch Oparin (russisch Александр Иванович Опарин, wiss. Transliteration Aleksandr Ivanovič Oparin; * 1894 in Uglitsch; † 1980 …   Deutsch Wikipedia

  • Oparin Medal — The Oparin/Urey Medal honours important contributions to the field of origins of life.[1] The medal is awarded by ISSOL (the International Society for the Study of the Origin of Life). The award was originally named for Alexander Ivanovich Oparin …   Wikipedia

  • AI Oparin — Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit,… …   Deutsch Wikipedia

  • Aleksandr Ivanovich Oparin — Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”