Adolf Stieler
Adolf Stieler.

Adolf Stieler est un géographe et cartographe allemand, né à Gotha en 1775 et décédé dans la même ville en 1836.

Après être entré dans l'administration gouvernementale de Gotha, il devient conseiller intime de régence en 1829. Il est surtout connu pour son œuvre cartographique considérable et par les progrès qu'il réalisa dans la rédaction de cartes géographiques.

Sa Carte d'Allemagne en 25 feuilles, son Atlas classique, et surtout son Atlas manuel, rédigé en collaboration avec Reichard, sont ses œuvres les plus importantes. Ce dernier ouvrage a été plusieurs fois réédité depuis.


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Adolf Stieler de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Adolf Stieler — (1775 1836) Adolf Stieler (* 26. Februar 1775 in Gotha; † 13. März 1836 ebenda) war ein deutscher Kartograf, der wesentlich zur Entwicklung der Kartografie in Deutschland beitrug. Leben Stieler wurde als Sohn eines …   Deutsch Wikipedia

  • Adolf Stieler — (1775 ndash;1836) was a German cartographer who worked most of his life in the Justus Perthes Geographical Institute in Gotha.His atlases are deservedly held in high esteem for their excellence. His Handatlas was the leading German world atlas… …   Wikipedia

  • Stieler — ist der Familienname folgender Personen: Adolf Stieler (1775–1836), deutscher Kartograf Arthur Friedrich Stieler von Heydekampf (1840–1923), deutscher Generalleutnant Bernhard Stieler (* 1940), deutscher Ingenieur Georg Stieler (Politiker)… …   Deutsch Wikipedia

  • Stieler — People named Stieler: *Joseph Karl Stieler, a German painter. *Adolf Stieler, a German cartographer. *Karl Stieler, a lawyer and author.Other uses of the word: *Stielers Handatlas, named after Adolf Stieler …   Wikipedia

  • Adolf — Infobox Given Name Revised name = Adolf imagesize= caption= pronunciation = gender = Male meaning = Noble wolf region = origin = German related names = wiktionary entry = Adolf popularity = Adolf articles = Adolf footnotes = Adolf, also spelled… …   Wikipedia

  • Adolf Lier — Adolf Heinrich Lier (* 21. Mai 1826 in Herrnhut; † 30. September 1882 in Vahrn bei Brixen in Südtirol) war ein deutscher Landschaftsmaler. Lier war Schüler von Richard Zimmermann an der Akademie der bildenden Künste in München. Ab dem Jahre 1849… …   Deutsch Wikipedia

  • Stieler — Stieler,   1) Adolf, Kartograph, * Gotha 26. 2. 1775, ✝ ebenda 13. 3. 1836. Sein Hauptwerk, »Stielers Hand Atlas«, erschien 1817 22 in 50 Kupferstichblättern (1823 31 fünf Supplementlieferungen mit zusammen 32 Blättern), die Hundertjahrausgabe… …   Universal-Lexikon

  • Adolf Heinrich Lier — (* 21. Mai 1826 in Herrnhut; † 30. September 1882 in Vahrn bei Brixen in Südtirol) war ein deutscher Landschaftsmaler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Jugend und Lehrzeit …   Deutsch Wikipedia

  • Stieler — Stieler, 1) Adolf, geb. 26. Febr. 1775 in Gotha, studirte seit 1793 in Jena u. Göttingen die Rechte, wurde 1797 in Gotha Advocat u. im Ministerialdepartement angestellt, 1813 Legationsrath, 1829 Geheimer Regierungsrath u. st. 13. März 1836 in… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Stieler — Stieler, 1) Kaspar von, Schriftsteller, geb. 2. Aug. 1632 in Erfurt, gest. daselbst 24. Juni 1707, hat Erbauungsbücher sowie stilistische und sprachwissenschaftliche Werke verfaßt, unter denen sein »Teutscher Sprachschatz« (Nürnb. 1691) am… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”