Bank Deutscher Länder
Page d'aide sur les redirections Pour les autres articles nationaux, voir Banque nationale.

La Bank Deutscher Länder (BDL) fut la banque centrale des secteurs d'occupation occidentaux et de la République Fédérale d'Allemagne de 1948 à 1957.

la Bank Deutscher Länder fut créée le 1er mars 1948 par la loi n ° 60 du gouvernement militaire dans les secteurs d'occupation occidentaux. À cette époque, cette banque a eu la responsabilité de la nouvelle monnaie allemande, lorsque le Deutsche Mark fut introduit (20 juin 1948), et cela jusqu'à la création de la Deutsche Bundesbank (loi du 26 juillet 1957 - Bundesbankgesetz - entrée en vigueur le 1er août de la même année).


Liens externes



Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Bank Deutscher Länder de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Bank deutscher Länder —  Pour les autres articles nationaux, voir Banque nationale. La Bank Deutscher Länder (BDL) fut la banque centrale des secteurs d occupation occidentaux et de la République Fédérale d Allemagne de 1948 à 1957. la Bank Deutscher Länder fut… …   Wikipédia en Français

  • Bank deutscher Länder — Bank deutscher Länder,   Abkürzung BdL, am 1. 3. 1948 durch das Militärregierungsgesetz Nummer 60 geschaffene unabhängige Notenbank für die britische, amerikanische und französische Besatzungszone mit einem Grundkapital von 100 Mio. DM, das im… …   Universal-Lexikon

  • Bank Deutscher Länder — Fehlerhafte Umschrift von 1950 aus Karlsruhe, siehe Deutsche Mark Die Bank deutscher Länder (BdL) wurde durch das Gesetz Nr. 60 der Militärregierung am 1. März 1948 in Frankfurt am Main gegründet, nach langen Querelen zwischen den alliierten… …   Deutsch Wikipedia

  • Bank deutscher Länder — Fehlerhafte Umschrift von 1950 aus Karlsruhe (regulär bis 1949), siehe Deutsche Mark Die Bank deutscher Länder (BdL) wurde durch das Gesetz Nr. 60 der Militärregierung am 1. März 1948 in Frankfurt am Main gegründet, nach langen Querelen zwischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bank deutscher Länder — The Bank deutscher Länder (Bank of the German States) , abbreviation BdL , was the forerunner of the Deutsche Bundesbank. It was founded on 1 March 1948.The main task of the BdL was to manage currency policy in the American and British occupation …   Wikipedia

  • Bank deutscher Länder — als Tochter der Landeszentralbanken nach Gesetzen der Militärregierung am 1.3.1948 gegründet. Sie war unabhängig von Weisungen der Bundesregierung seit ihrer Gründung, von Weisungen der Alliierten seit 1951. Sie bildete mit den… …   Lexikon der Economics

  • Bund Deutscher Länder — Deutsches Reich 1945–1949 Erkennungsflagge für deutsche Handelsschiffe 1946–1950 Navigati …   Deutsch Wikipedia

  • Bund deutscher Länder — Deutsches Reich 1945–1949 Erkennungsflagge für deutsche Handelsschiffe 1946–1950 Navigati …   Deutsch Wikipedia

  • Bank für Internationalen Zahlungsausgleich — nbsp nbsp Bank für Internationalen Zahlungsausgleich BIZ/BIS Logo …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Euro — 1999–2006 seit 2007 Wertseite der 1 Euro Münze Euro Land …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”