Alexandre Papadiamantis

Alexandre Papadiamandis

Alexandre Papadiamàndis (grec moderne : Αλέξανδρος Παπαδιαμάντης) (1851-1911) est l'un des écrivains majeurs du XIXe siècle en Grèce.

  • Portail de la Grèce Portail de la Grèce
  • Portail de la littérature Portail de la littérature
Ce document provient de « Alexandre Papadiamandis ».

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Alexandre Papadiamantis de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Alexandre Papadiamandis — Alexandre Papadiamantis en 1906. Alexandre Papadiamándis (grec moderne : Αλέξανδρος Παπαδιαμάντης), né le 4 avril 1851 à Skiathos et mort le 3 janvier 1911, es …   Wikipédia en Français

  • Katharévousa — Histoire de la langue grecque (voir aussi : alphabet grec) Proto grec (vers 2000 av. J. C.) Mycénien (vers 1600 1100 av. J. C.) Grec ancien (vers 800 300 av. J. C.) Dialectes : éolien  …   Wikipédia en Français

  • Historia de la novela — Portada de la 4.ª edición del Quijote (1605), posiblemente la primera novela moderna. La novela es, según la RAE, una obra literaria en prosa en la que se narra una acción fingida en todo o en parte, y cuyo fin es causar placer estético a los… …   Wikipedia Español

  • Fortsetzungsroman — Fortsetzungsgeschichten (Fortsetzungsromane) in Periodika wie Publikumszeitschriften sind aufeinanderfolgende Abschnitte literarischer Werke, die fortlaufend veröffentlicht werden. Der Leser kann so regelmäßig das Thema oder die Geschichte… …   Deutsch Wikipedia

  • Zeitungsroman — Fortsetzungsgeschichten (Fortsetzungsromane) in Periodika wie Publikumszeitschriften sind aufeinanderfolgende Abschnitte literarischer Werke, die fortlaufend veröffentlicht werden. Der Leser kann so regelmäßig das Thema oder die Geschichte… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Literaturmuseen — Ein Literaturmuseum sammelt, pflegt und präsentiert Zeugnisse über Autoren des literarischen Lebens, literarische Themen bzw. literarische Produktionen. Oft befinden sich derartige Museen in der ehemaligen Lebens und Wirkungsstätte eines Autors,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste internationaler Literaturmuseen — Ein Literaturmuseum sammelt, pflegt und präsentiert Zeugnisse über Autoren des literarischen Lebens, literarische Themen bzw. literarische Produktionen. Oft befinden sich derartige Museen in der ehemaligen Lebens und Wirkungsstätte eines Autors,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Literaturmuseen — Diese Liste gibt einen Überblick zu den Literaturmuseen und literarischen Gedenkstätten in aller Welt, geordnet nach Ländern und Regionen. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Inhaltsverzeichnis 1 Literaturmuseen und literarische… …   Deutsch Wikipedia

  • List of Greeks — This is a list of Greek people. Actors/actressesAncient period*Metrobius *ThespisModern period*Alekos Alexandrakis *Criss Angel *Jennifer Aniston *Yannis Bezos *Michael Chiklis *Cybele *Georges Corraface *Jacques Damala *Rika Diallina *Lavrentis… …   Wikipedia

  • Yannis Smaragdis — is a Greek film director. He was born in Crete in 1946 and studied film in Greece and Paris, France. He appeared in 1972 with his short film Two Three Things... which received the first prize in the Athens Festival as well as a Special Mention in …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”