Adrian Crisan

Adrian Crisan

Adrian Crisan est un pongiste roumain né le 7 mai 1980 et professionnel depuis 2001.

Actuellement classé n°33 mondial, il a obtenu son meilleur classement en 2008 en se hissant à la 14 ème place mondiale.

Il commence le tennis de table à 10 ans. En 1997, il est recruté par un club de première division allemande. Il a remporté l' Open du Brésil ITTF en 2005. Il a été champion d'Allemagne par équipe en 2004 (Avec Chuan Chih-Yuan).

Il est sextuple champion de Roumanie (1999, 2002, 2004-2008).

Ce document provient de « Adrian Crisan ».

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Adrian Crisan de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Adrian Crisan — Adrian Crişan (* 7. Mai 1980 in Bistriţa, Kreis Bistriţa Năsăud) ist ein rumänischer Tischtennisprofi, der derzeit mit dem TTF Liebherr Ochsenhausen in der 1. Tischtennis Bundesliga spielt. In der aktuellen Weltrangliste steht er auf Position 24… …   Deutsch Wikipedia

  • Adrian Crișan — (* 7. Mai 1980 in Bistrița, Kreis Bistrița Năsăud) ist ein rumänischer Tischtennisprofi, der derzeit mit dem Werder Bremen[1] in der 1. Tischtennis Bundesliga spielt. In der aktuellen Weltrangliste steht er auf Position 28 (Stand: Juli 2010).… …   Deutsch Wikipedia

  • Adrian Crișan — est un pongiste roumain né le 7 mai 1980 et professionnel depuis 2001. Actuellement classé n°33 mondial, il a obtenu son meilleur classement en 2008 en se hissant à la 14e place mondiale. Il commence le tennis de table à 10 ans. En 1997, il est… …   Wikipédia en Français

  • Adrian Crişan — Infobox Tabletennis player playername= Adrian Crişan imagesize= caption = fullname = Adrian Crişan nicknames = nationality = ROM residence= Ochsenhausen, Germany equipment = playingstyle = hrank = birthdate = birth date and age|1980|05|7… …   Wikipedia

  • Adrian Crişan — Diese Schreibung ist obsolet. Das Stichwort ist unter „Adrian Crișan“ zu finden. In der rumänischen Orthographie finden statt der Buchstaben Şş und Ţţ die Buchstaben Șș und Țț Anwendung …   Deutsch Wikipedia

  • Crişan — ist der rumänische Familienname folgender Personen: Adrian Crişan (* 1980), rumänischer Tischtennisspieler Zoltan Crişan (1955–2003), rumänischer Fußballspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Crișan — ist der rumänische Familienname folgender Personen: Adrian Crișan (* 1980), rumänischer Tischtennisspieler Zoltan Crișan (1955–2003), rumänischer Fußballspieler Gheorghe Crișan [1733–1785), Anführer des Bauernaufstands (1784) der Name folgender… …   Deutsch Wikipedia

  • TTF Ochsenhausen — Die Tischtennisfreunde Liebherr Ochsenhausen sind ein Tischtennisverein aus Ochsenhausen. Die Herrenmannschaft spielt in der 1. Bundesliga und in der European Champions League. Hauptsponsor ist die Firma Liebherr. Inhaltsverzeichnis 1 Mannschaft… …   Deutsch Wikipedia

  • Mihaela Steff — (* 8. November 1978 in Bistriţa) ist eine rumänische Tischtennisspielerin. Sie gewann mehrmals die Europameisterschaft. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Privat 3 Literatur 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • TTF Liebherr Ochsenhausen — Die Tischtennisfreunde Liebherr Ochsenhausen sind ein Tischtennisverein aus Ochsenhausen. Die Herrenmannschaft spielt in der 1. Bundesliga und in der European Champions League. Hauptsponsor ist die Firma Liebherr. Inhaltsverzeichnis 1 Mannschaft… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”