542-05-2

Acide acétonedicarboxylique

Acide acétonedicarboxylique[1]
Acide acétonedicarboxylique
Général
Nom IUPAC acide 3-oxopentanedioïque
Synonymes acide acétone-1,3-dicarboxylique
acide 3-oxoglutarique
acide 3-cétoglutarique
No CAS 542-05-2
No EINECS 208-797-9
PubChem 68328
SMILES
InChI
Propriétés chimiques
Formule brute C5H6O5  [Isomères]
Masse molaire 146,0981 gmol-1
C 41,11 %, H 4,14 %, O 54,76 %,
Propriétés physiques
T° fusion 138 °C [2]
Précautions
Directive 67/548/EEC
Phrases S : 22, 24/25,
Unités du SI & CNTP, sauf indication contraire.

L'acide acétonedicarboxylique ou acide 3-oxoglutarique est un acide carboxylique simple qui peut être utilisé comme bloc de synthèse en chimie organique.

Il est disponible dans le commerce. il peut être aussi préparé par une synthèse one-pot qui consiste en la décarboxylation et l'oxydation de l'acide citrique par l'acide sulfurique[3]. Il est relativement peu stable[3].


Acetonedicarboxylic acid from citric acid.png

Notes et références

  • (en) Cet article est partiellement ou en totalité issu d’une traduction de l’article de Wikipédia en anglais intitulé « Acetonedicarboxylic acid ».
  1. 1,3-Acetonedicarboxylic acid dans Sigma-Aldrich
  2. (en) « Acetonedicarboxylic acid » sur ChemIDplus, consulté le 4 juillet 2009
  3. a  et b Acetonedicarboxylic Acid , Roger Adams, H. M. Chiles, and C. F. Rassweiler; Org. Synth., 1941, collvol. 1, p. 10. cv1p0010.
  • Portail de la chimie Portail de la chimie
Ce document provient de « Acide ac%C3%A9tonedicarboxylique ».

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article 542-05-2 de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • 2. Bundesliga (Handball) 1989/90 — Die 2. Handball Bundesliga startete wie in den Jahren zuvor auch in der Saison 1989/90 mit einer Nord und einer Südstaffel. Aus der Staffel Nord stieg der VfL Bad Schwartau, aus der Staffel Süd die SG Leutershausen und die SG Stuttgart… …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Bundesliga (Handball) 1984/85 — Die 2. Handball Bundesliga 1984/85 startete mit einer Nord und einer Südstaffel. Am Ende der Saison stiegen aus der Staffel Süd der VfL Günzburg und FA Göppingen und aus der Staffel Nord der OSC Dortmund in die 1. Bundesliga auf.… …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Handball-Bundesliga (Frauen) 1997/98 — Die 2. Handball Bundesliga (Frauen) startete auch in der Saison 1997/98 mit einer Nord und einer Südstaffel. Aus der Staffel Nord stieg SV Union Halle Neustadt, aus der Staffel Süd SG Hessen Hersfeld in die 1. Bundesliga auf. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Bundesliga (Handball) 1985/86 — Die 2. Handball Bundesliga startete wie in den Jahren zuvor auch in der Saison 1985/86 mit einer Nord und einer Südstaffel. Aus der Staffel Nord stieg der VfL Hameln, aus der Staffel Süd TSV Milbertshofen und TuS Schutterwald in die 1. Handball… …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Handball-Bundesliga (Frauen) 2008/09 — Die 2. Handball Bundesliga (Frauen) startete auch in der Saison 2008/09 mit einer Nord und einer Südstaffel. Erneut wurden Aufstiegs Play Offs durchgeführt. Inhaltsverzeichnis 1 Staffel Nord 1.1 Abschlusstabelle 1.2 Entscheidungen 2 Staffel Süd …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Bundesliga (Handball) 1986/87 — Die 2. Handball Bundesliga startete wie in den Jahren zuvor auch in der Saison 1986/87 mit einer Nord und einer Südstaffel. Aus der Staffel Nord stieg der TSV Bayer Dormagen, aus der Staffel Süd die SG Wallau Massenheim und TuSpo Nürnberg in die… …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Bundesliga (Handball) 1987/88 — Die 2. Handball Bundesliga startete wie in den Jahren zuvor auch in der Saison 1987/88 mit einer Nord und einer Südstaffel. Aus der Staffel Nord stiegen die SG Weiche Handewitt und der VfL Fredenbeck, aus der Staffel Süd die SG Leutershausen in… …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Handball-Bundesliga (Frauen) 1998/99 — Die 2. Handball Bundesliga (Frauen) startete auch in der Saison 1998/99 mit einer Nord und einer Südstaffel. Aus der Staffel Nord stieg der VfL Oldenburg, aus der Staffel Süd die TSG Ketsch in die 1. Bundesliga auf. Inhaltsverzeichnis 1 Staffel… …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Handball-Bundesliga (Frauen) 2007/08 — Die 2. Handball Bundesliga (Frauen) startete auch in der Saison 2007/08 mit einer Nord und einer Südstaffel. Erneut wurden Aufstiegs Play Offs durchgeführt. Dabei schafften Borussia Dortmund und Frisch Auf! Göppingen den Aufstieg in die 1.… …   Deutsch Wikipedia

  • 2-méthylbutane — Formule brute et représentation 3D de l isopentane Général …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”