Sogdien
Page d'aide sur les redirections Cet article concerne la langue sogdienne. Pour le peuple sogdien, voir Sogdiens.
Sogdien
Période Moyen Âge
Classification par famille
Codes de langue
ISO 639-2 sog
ISO 639-3 sog
IETF sog

Le sogdien est une langue moyenne iranienne parlée au Moyen Âge par les Sogdiens, peuple commerçant qui résidait en Sogdiane, la région historique englobant Samarcande et Boukhara et recouvrant plus ou moins l'actuel Ouzbékistan. Elle fait partie du rameau oriental et était adoptée comme lingua franca en Asie centrale du VIe au IXe siècle[1].

L'alphabet sogdien (en), dérivé de l'alphabet araméen-syriaque, fut transmis et adapté par les Ouïgours, qui à leur tour le transmirent aux Mongols puis aux Mandchous.

Notes et références

  1. Histoire de l'Iran et des Iraniens, Jean-Paul Roux - Fayard 2006, p. 25-26

Liens

Liens internes


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Sogdien de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Sogdien — 300 v. Chr. Sogdien ist die Bezeichnung für einen Teil Mittelasiens, der gleichzeitig eine Satrapie des Perserreichs war. Abgeleitet ist der Begriff von den Sogdern (auch Sogdier oder Sogden geschrieben), einem historischen, iranischen Volk in… …   Deutsch Wikipedia

  • sogdien — ● sogdien nom masculin Langue iranienne appartenant au groupe oriental et au stade du moyen iranien (IVe Xe s.). ● sogdien, sogdienne adjectif De Sogdiane. ⇒SOGDIEN, IENNE, adj. et subst. masc. I. Adj., HIST. Propre à l ancienne Sogdiane (région… …   Encyclopédie Universelle

  • gdien — sogdien …   Dictionnaire des rimes

  • Sogden — Sogdien 300 v Chr Sogdien ist die Bezeichnung für einen Teil von Mittelasien, der gleichzeitig eine Satrapie (größere Provinz mit politisch administrativer und militärischer Leitungsfunktion) des Perserreichs war. Abgeleitet ist der Begriff von… …   Deutsch Wikipedia

  • Sogder — Sogdien 300 v Chr Sogdien ist die Bezeichnung für einen Teil von Mittelasien, der gleichzeitig eine Satrapie (größere Provinz mit politisch administrativer und militärischer Leitungsfunktion) des Perserreichs war. Abgeleitet ist der Begriff von… …   Deutsch Wikipedia

  • Sogdiana — Sogdien 300 v Chr Sogdien ist die Bezeichnung für einen Teil von Mittelasien, der gleichzeitig eine Satrapie (größere Provinz mit politisch administrativer und militärischer Leitungsfunktion) des Perserreichs war. Abgeleitet ist der Begriff von… …   Deutsch Wikipedia

  • Sogdiane — Sogdien 300 v Chr Sogdien ist die Bezeichnung für einen Teil von Mittelasien, der gleichzeitig eine Satrapie (größere Provinz mit politisch administrativer und militärischer Leitungsfunktion) des Perserreichs war. Abgeleitet ist der Begriff von… …   Deutsch Wikipedia

  • Sogdianer — Sogdien 300 v Chr Sogdien ist die Bezeichnung für einen Teil von Mittelasien, der gleichzeitig eine Satrapie (größere Provinz mit politisch administrativer und militärischer Leitungsfunktion) des Perserreichs war. Abgeleitet ist der Begriff von… …   Deutsch Wikipedia

  • Sogdier — Sogdien 300 v Chr Sogdien ist die Bezeichnung für einen Teil von Mittelasien, der gleichzeitig eine Satrapie (größere Provinz mit politisch administrativer und militärischer Leitungsfunktion) des Perserreichs war. Abgeleitet ist der Begriff von… …   Deutsch Wikipedia

  • sogdienne — ● sogdien, sogdienne adjectif De Sogdiane …   Encyclopédie Universelle

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”