Arnold Heim
Page d'aide sur l'homonymie Pour les articles homonymes, voir Heim.

Arnold Heim, né le 20 mars 1882 à Zurich et mort le 27 mai 1965 dans la même ville[1], est un géologue suisse.

Biographie

Fils d'Albert Heim, il fait des études pionnières sur les liens entre sédimentation et tectonique à l'université de Zurich et à l'EPFZ[2]. Il acquiert une renommée internationale par ses recherches dans la géologie pétrolière[3].

Au cours des années 1930, Heim accompagne Eduard Imhof et Paul Nabholz pour une expédition visant à mesurer le Minya Konka[4] : leurs travaux montrent que ce sommet culmine à 7 600 mètres[5],[6] d'altitude et non à 10 000 mètres comme indiquaient des rumeurs[réf. nécessaire].

Références

Sources


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Arnold Heim de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Arnold Heim — (* 20. März 1882; † 27. Mai 1965) war ein Schweizer Geologe. Der Sohn von Marie Heim Vögtlin und Albert Heim machte bahnbrechende Untersuchungen über die Zusammenhänge zwischen Sedimentation und Tektonik. Weltruf erlangte er mit seinen… …   Deutsch Wikipedia

  • Heim — steht für: Wohnsitz, den Ort vorrangigen Lebensinteresses Heimat, das Konzept von „Zuhause“ die Kurzform für Altenheim die Kurzform für Pflegeheim das Kurzwort für verschiedene meist soziale und fürsorgliche Einrichtungen, siehe Heimerziehung… …   Deutsch Wikipedia

  • Heim-Vögtlin — Marie Heim Vögtlin Marie Heim Vögtlin (* 7. Oktober 1845 in Bözen/Aargau; † 7. November 1916 in Zürich) war die erste Schweizer Ärztin. Sie war die erste Schweizerin, die an der Universität Zürich das Studium der Medizin …   Deutsch Wikipedia

  • Heim — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Le mot allemand Heim est un équivalent des mots français maison, foyer. Il a la même étymologie que le mot anglais home. C est un suffixe allemand souvent …   Wikipédia en Français

  • Arnold Zweig — (links) mit Otto Nagel, 1955 Arnold Zweig (* 10. November 1887 in Glogau, Provinz Schlesien; † 26. November 1968 in Ost Berlin) war ein deutscher S …   Deutsch Wikipedia

  • Arnold Escher von der Linth — Arnold Escher (links) mit seinen Kollegen Peter Merian, Prof. für Physik, Chemie, Geologie und Paläontologie in Basel und Oswald Heer, Prof. für Naturwissenschaften in Zürich Arnold Escher von der Linth (* 8. Juni 1807 in Zürich; † 12. Juli 1872… …   Deutsch Wikipedia

  • Arnold Escher von der Linth — Saltar a navegación, búsqueda Arnold Escher von der Linth Arnold Escher von der Linth. Nacimiento …   Wikipedia Español

  • Arnold von Bohlen und Halbach — Die Villa Hügel in Essen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kompositionen von Arnold Schönberg — Das musikalische Schaffen von Arnold Schönberg (1874–1951) lässt sich grob in drei stilistische Phasen einteilen (siehe auch: Arnold Schönberg#Werk und Wirkung): „spätromantische“ oder „nachromantische“ Werke (kulminierend in den Gurre Liedern… …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Heim — Albert Heim. Nacimiento 12 de abril de 1849 Zúrich Fallecimiento …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”