Arnold Badjou
Arnold Badjou
Pas d'image ? Cliquez ici.
Biographie
Nom Arnold Jules Élie Badjou[1]
Nationalité Drapeau de Belgique Belgique
Naissance 25 juin 1909
à Laeken (Belgique)
Décès 17 septembre 1994 (à 85 ans)
à Laeken (Belgique)
Taille 1,74 m, 69 kg
Poste gardien de but
Parcours professionnel *
Saisons Club M. (B.)
1928-1939 Drapeau : Belgique Daring de Bruxelles - (-)
Sélections en équipe nationale **
Années Équipe M. (B.)
1930-1939 Drapeau de Belgique Belgique 34 (0)
* Compétitions officielles nationales et internationales.
** Matchs officiels.

Arnold Badjou est un footballeur belge, né le 25 juin 1909 à Laeken (Belgique) et mort le 17 septembre 1994.

Il a évolué comme gardien de but au Daring de Bruxelles et en équipe de Belgique[2]. Il a été présélectionné pour les trois Coupes du monde de l'entre-deux-guerres[3].

Palmarès

Références



Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Arnold Badjou de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Arnold Badjou —  Arnold Badjou Spielerinformationen Geburtstag 25. Juni 1906 Geburtsort Laken, Belgien Sterbedatum 17. September 1994 Größe 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Arnold Badjou — (June 26, 1909 ndash; September 17, 1994) was a Belgian football (soccer) goalkeeper.He played his entire career (1929 1938) at Daring. He was in the Belgium national football team squads in 1930, 1934 and 1938 FIFA World Cups and played 3… …   Wikipedia

  • Badjou — Arnold Badjou Spielerinformationen Geburtstag 25. Juni 1906 Geburtsort Laken, Belgien Sterbedatum 17. September 1994 Größe 174 cm Position …   Deutsch Wikipedia

  • Nolle Badjou — Arnold Badjou Arnold Badjou Pas d image ? Cliquez ici. Biographie Nom complet Arnold Badj …   Wikipédia en Français

  • Braet — Robert Braet (* 11. Februar 1912 in Brügge; † 23. Februar 1987 ebenda) war ein belgischer Fußball Torwart und Fußballfunktionär. Er wirkte vor allem bei Cercle Brügge. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Karriere (Übersicht) …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Weltmeisterschaft 1930/Belgien — Dieser Artikel behandelt die belgische Fußballnationalmannschaft bei der Fußball Weltmeisterschaft 1930 in Uruguay. Qualifikation Wie alle anderen Teilnehmer wurde Belgien von Uruguay eingeladen und brauchte keine Qualifikationsspiele zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Weltmeisterschaft 1930/Vorrunde — Diese Seite ist eine Unterseite zum Artikel Fußball Weltmeisterschaft 1930, der über dieses Turnier für Fußballnationalmannschaften informiert. Die Gruppenspiele der Fußball Weltmeisterschaft 1930: Inhaltsverzeichnis 1 Gruppe 1 2 Gruppe 2 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Weltmeisterschaft 1934/Belgien — Dieser Artikel behandelt die Ergebnisse der belgischen Nationalmannschaft bei der Fußball Weltmeisterschaft 1934. Qualifikation Irland Belgien 4:4 (1:2) Belgien Niederlande 2:4 (0:0) In der Qualifikationsrunde musste die belgische Mannschaft… …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Weltmeisterschaft 1938/Achtelfinale — Das Achtelfinale der Fußball Weltmeisterschaft 1938: Inhaltsverzeichnis 1 Schweiz Deutsches Reich 1:1 n. V. (1:1, 1:1) 2 Kuba Rumänien 3:3 n. V. (1:1, 2:2) 3 Ungarn Niederländisch Ostindien 6:0 (4:0) …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Weltmeisterschaft 1938/Belgien — Dieser Artikel behandelt die belgische Fußballnationalmannschaft bei der Fußball Weltmeisterschaft 1938. Inhaltsverzeichnis 1 Qualifikation 2 Belgisches Aufgebot 3 Spiele der belgischen Mannschaft 3.1 Achtelfinale …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”