Ardèche
Page d'aide sur l'homonymie Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.

Ardèche est un nom propre qui peut désigner (ou entrer dans la composition du nom de) :

Sommaire

Toponymes

Institutions

Appellations d'origine

Entreprises

Associations

Notes et références

  1. Journal Officiel de l’Union Européenne, 13 novembre 2010.

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Ardèche de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Ardeche — Ardèche Pour les articles homonymes, voir Ardèche (rivière). Ardèche …   Wikipédia en Français

  • Ardéche — Ardèche Pour les articles homonymes, voir Ardèche (rivière). Ardèche …   Wikipédia en Français

  • Ardèche — Saltar a navegación, búsqueda Ardèche …   Wikipedia Español

  • Ardeche — Ardèche ist: Ardèche (Fluss), ein Fluss im Süden Frankreichs Ardèche (Département), ein französisches Département Siehe auch: Kanton Ardes, Ardeşen …   Deutsch Wikipedia

  • Ardèche —   [ar dɛʃ] die,    1) rechter Nebenfluss der Rhône, Südfrankreich, 120 km lang, entspringt in den nördlichen Cevennen, mündet bei Pont Saint Esprit. Die Ardèche weist große Wasserstandsschwankungen auf mit Hochwassergefahr von November bis März.… …   Universal-Lexikon

  • Ardèche — ist: Ardèche (Fluss), ein Fluss im Süden Frankreichs das nach dem Fluss benannte Département Ardèche Siehe auch: Kanton Ardes, Ardeşen Diese Seite ist eine B …   Deutsch Wikipedia

  • Ardeche — (spr. Ardähsch), 1) Nebenfluß der Rhone in SFrankreich, Quelle auf den Sevennen; das davon benannte 2) Departement A. ist ein Theil des alten Languedoc, 98 QM.; 379,660 meist katholische Ew.; liegt zwischen den Departements Loire, Ober Loire,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ardèche — (spr. ardähsch), r. Nebenfluß der Rhône in Frankreich, 110 km lg. – Das franz. Dep. A., der nördlichste Teil des alten Languedoc, 5556 qkm, (1906) 347.140 E.; Hauptstadt Privas …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ardèche — (spr. –däsch), Nebenfluß der Rhone in Frankreich, entspringt in den Sevennen; nach ihm ein franz. Departement, 107 QM. groß mit 365000 E., die Ackerbau, Viehzucht, Seidenbau, Weinbau und eine lebhafte Industrie betreiben; Bergbau auf Eisen,… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Ardèche — riv. de France (120 km), affl. du Rhône (r. dr.). Dép.: 5 523 km²; 277 581 hab.; ch. l. Privas (10 490 hab.). V. Rhône Alpes (Rég.) …   Encyclopédie Universelle

  • Ardèche — For the ship, see MV Ardeche. Ardèche   Department   …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”