mísero

  • 121 Il Pigmalione — ( Pygmalion ) is an opera in one act by Gaetano Donizetti to the libretto of Antonio Simeone Sografi. Creation and performance history Il Pigmalione , a drama in one act ( dramma in un atto ), is the first opera that Donizetti composed. It was… …

    Wikipedia

  • 122 La resurrezione — Resurrezione redirects here. For films of this name, see Resurrection (film). George Frideric Handel …

    Wikipedia

  • 123 Manifesto of the Fascist Intellectuals — Giovanni Gentile: Philosophic father of Italian Fascism. The Manifesto of Fascist Intellectuals (Manifesto degli Intellettuali del Fascismo, Italian pronunciation: [maniˈfɛsto deʎʎi intelletˈtwaːli del faʃˈʃizmo]), by the actualist… …

    Wikipedia

  • 124 Eriko Sato — Infobox actor imagesize = 150px bgcolour = name = nihongo|Eriko Sato|佐藤 江梨子 birthname = birthdate = Birth date and age|1981|12|19|mf=y location = flagicon|Japan Tokyo, Japan deathdate = deathplace = othername = yearsactive = spouse = homepage =… …

    Wikipedia

  • 125 Discos Qualiton — Argentina Parent company Fonema S.A. Founded 1961 Founder Nelson Montes Bradley, Ivan Cosentino, Nora Raffo …

    Wikipedia

  • 126 Bonerath — Wappen Deutschlandkarte …

    Deutsch Wikipedia

  • 127 Coram publico — Lateinische Phrasen   A B C D E F G H I L M N O P …

    Deutsch Wikipedia

  • 128 Euphuismus — Schwulst (von mhd. swulst zu swëllen „Anschwellung“) war ursprünglich der Ausdruck für eine Schwellung oder für das Geschwollene. Das Adjektiv schwulstig, dem das heutige schwülstig entspricht, wurde im Frühneuhochdeutschen schon von Luther in… …

    Deutsch Wikipedia

  • 129 Johann Christian Bach — Johann Christian Bach, Gemälde von Thomas Gainsborough, 1776 Johann Christian Bach (* 5. September 1735 in Leipzig; † 1. Januar 1782 in London), der Mailänder oder Londoner Bach, war ein Komponist der Frühklassik aus der …

    Deutsch Wikipedia

  • 130 La donna e mobile — La donna è mobile („Die Frau ist launisch“) ist die zynische Arie des Herzogs von Mantua aus dem dritten Akt von Giuseppe Verdis Oper Rigoletto aus dem Jahr 1851. Das Stück wurde von vielen bekannten Tenören, etwa von Enrico Caruso, Mario Lanza,… …

    Deutsch Wikipedia

  • 131 La donna è mobile — („Die Frau ist launisch“ oder „O wie so trügerisch sind Weiberherzen“) ist die Canzone des Herzogs von Mantua aus dem dritten Akt von Giuseppe Verdis Oper Rigoletto aus dem Jahr 1851. Das Stück wurde von vielen bekannten Tenören, etwa von Enrico… …

    Deutsch Wikipedia

  • 132 Mailänder Bach — Johann Christian Bach Johann Christian Bach (* 5. September 1735 in Leipzig; † 1. Januar 1782 in London), der Mailänder oder Londoner Bach, war ein Komponist der Frühklassik aus der Familie Bach. Er hatte großen Einfluss auf den Stil des jungen …

    Deutsch Wikipedia

  • 133 Morgan Library — The Morgan Library Museum (offizieller Name seit 2005, vorher als Piepont Morgan Library, Morgan Library oder The Morgan bekannt) ist eine Bibliothek in New York City mit einer hervorragenden Sammlung von Manuskripten, Inkunabeln, frühen Drucken …

    Deutsch Wikipedia

  • 134 Musikbibliothek Peters — Die Musikbibliothek Peters (heute mitunter auch: Musiksammlung Peters) in Leipzig war die erste öffentlich und kostenlos zugängliche Musikbibliothek in Deutschland. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Gegenwärtiger Konflikt 3 Bestände …

    Deutsch Wikipedia

  • 135 Pierpont Morgan Library — The Morgan Library Museum (offizieller Name seit 2005, vorher als Piepont Morgan Library, Morgan Library oder The Morgan bekannt) ist eine Bibliothek in New York City mit einer hervorragenden Sammlung von Manuskripten, Inkunabeln, frühen Drucken …

    Deutsch Wikipedia

  • 136 Remedia amoris — Die Remedia amoris (manchmal remediorum amoris liber unus genannt) ist ein Werk des römischen Dichters Ovid, das an sein Werk Ars amatoria anschließt. Während man bei der „Ars amatoria Ratschläge erhält, wie man am besten die große Liebe findet… …

    Deutsch Wikipedia

  • 137 The Morgan — Library Museum (offizieller Name seit 2005, vorher als Piepont Morgan Library, Morgan Library oder The Morgan bekannt) ist eine Bibliothek in New York City mit einer hervorragenden Sammlung von Manuskripten, Inkunabeln, frühen Drucken,… …

    Deutsch Wikipedia

  • 138 The Morgan Library & Museum — The Morgan Library Museum (offizieller Name seit 2005, vorher als Piepont Morgan Library, Morgan Library oder The Morgan bekannt) ist eine Bibliothek in New York City mit einer hervorragenden Sammlung von Manuskripten, Inkunabeln, frühen Drucken …

    Deutsch Wikipedia

  • 139 Valentin Adamberger — Johann Valentin Adamberger (* 6. Juli 1743 in Rohr i. Ndb.; † 24. August 1804 in Wien) war ein deutscher Opernsänger in der Stimmlage Tenor. 1758 Abschluss seiner Gymnasialstudien am Jesuitengymnasium München (heute Wilhelmsgymnasium München).… …

    Deutsch Wikipedia

  • 140 Ángel de Saavedra — Ángel de Saavedra, duque de Rivas Ángel de Saavedra y Ramírez de Baquedano, bekannt als Duque de Rivas (* 10. März 1791 in Córdoba; † 22. Juni 1865 in Madrid), war ein spanischer Schriftsteller, Diplomat, Politiker und Ministerpräsident Spaniens… …

    Deutsch Wikipedia