aelius

  • 1Aelius — (weibliche Form Aelia) war das Nomen der gens Aelia, einer plebejischen Familie im Römischen Reich. Sie wird zuerst im 4. Jahrhundert v. Chr. erwähnt. Der Name kam bis zur Spätantike vor, besonders verbreitet dadurch, dass er ab dem 2.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 2Aelius — was the nomen of the ancient Roman gens Aelia. Among its members was the Roman Emperor Hadrian.* Publius Aelius Paetus, consul 337 BC * Gaius Aelius Paetus, consul 286 BC * Publius Aelius Q.f. Paetus, consul 201 BC * Sextus Aelius Q.f. Paetus… …

    Wikipedia

  • 3Aelius — (Рим,Италия) Категория отеля: Адрес: Via Volturno 7, Вокзал Термини, 00185 Рим, Италия …

    Каталог отелей

  • 4Aelius —  Cette page d’homonymie répertorie les différentes personnes de la Rome antique partageant un même nom. Principales gentes romaines …

    Wikipédia en Français

  • 5Aelius — (as used in expressions) Sejanus Lucius Aelius Caesar Titus Aelius Hadrianus Antoninus Augustus Pius Lucius Aelius Aurelius Commodus Publius Aelius Hadrianus * * * …

    Universalium

  • 6Aelius — (as used in expressions) Publius Aelius Hadrianus Caesar Titus Aelius Hadrianus Antoninus Augustus Pius Lucius Aelius Aurelius Commodus …

    Enciclopedia Universal

  • 7AELIUS — I. AELIUS Milies quidam Romanus qui letali morbô correptus, ut fortiter interiret, sibi ipsi manus intulit. II. AELIUS Neronis libertus, rei familiari Principis in Asia impositus. Tacit. l. 13. Annal. c. 1. Vide ELIUS. nam sic rectius scribitur.… …

    Hofmann J. Lexicon universale

  • 8AELIUS (P.) — P. AELIUS sive Helvius Pertinax, Commodo successit, coactusque imperavit. Laeti operâ, ac decretô Senatus, A. M. 4155. a Christo nato 193. Summam dese exspectationem omnibus cum daret, Laeti insidiis, qui imperium illi astruxerat, et militari… …

    Hofmann J. Lexicon universale

  • 9Aelius Caesar — Lucius Aelius Caesar († 1. Januar 138), geboren als Lucius Ceionius Commodus, wurde von Kaiser Hadrian (76–138) unter dem Namen Lucius Ceionius Commodus Verus Aelius Caesar als dessen Nachfolger adoptiert, starb aber noch vor ihm. Aelius Caesar… …

    Deutsch Wikipedia

  • 10Aelius Verus — Aelius Caesar Lucius Aelius Caesar († 1. Januar 138), geboren als Lucius Ceionius Commodus, wurde von Kaiser Hadrian (76–138) unter dem Namen Lucius Ceionius Commodus Verus Aelius Caesar als dessen Nachfolger adoptiert, starb aber noch vor ihm.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 11Aelius Aristides — (* 26. November 117 in Hadrianoutherai oder Hadrianoi in Mysien; † wohl 181) war ein griechischer Rhetor und Schriftsteller, Vertreter der so genannten „Zweiten Sophistik“. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werk 2.1 Epideiktische Re …

    Deutsch Wikipedia

  • 12Aelius Gallus — (das Praenomen ist unbekannt) war ein römischer Präfekt von Ägypten, der mit der Legio X Fretensis um 25/24 v. Chr. nach Marib zog. Der Versuch, die Stadt durch eine Belagerung einzunehmen, scheiterte. Der Feldzug galt der Eroberung des gesamten… …

    Deutsch Wikipedia

  • 13Aelius Donatus — (* um 320; † um 380) war ein römischer Grammatiker und Rhetoriklehrer. Über sein Leben ist lediglich bekannt, dass er der Lehrer des heiligen Hieronymus war. Er verfasste eine Reihe von Werken, von denen mehrere erhalten blieben: Ein teilweise… …

    Deutsch Wikipedia

  • 14Aelius Donatus — (fl. mid 4th century) was a Roman grammarian and teacher of rhetoric. The only fact known regarding his life is that he was the tutor of St. Jerome. He was the author of a number of professional works, of which several are still extant: A partly… …

    Wikipedia

  • 15Aelius Donat — Aelius Donatus Pour les articles homonymes, voir Donatus. Aelius Donatus, grammairien (grammaticus) latin du IVe siècle. Sommaire 1 Biographie …

    Wikipédia en Français

  • 16Aelius Paetus — ist der Name folgender Personen: Sextus Aelius Paetus Catus, römischer Politiker, Konsul 198 v. Chr. Gaius Aelius Paetus, römischer Politiker, Konsul 286 v. Chr. Publius Aelius Paetus, römischer Politiker, Konsul 337 v. Chr. Publius Aelius Paetus …

    Deutsch Wikipedia

  • 17Aelius Catus — was a Roman commander near the Danube who, according to Strabo s geography, transplanted 50,000 Getae from what is now Muntenia in Romania far to the south of Danube, in Moesia. There has been some debate both on the identity of Aelius Catus and… …

    Wikipedia

  • 18Aelius Dionysius — was a Greek rhetorician from Halicarnassus, who lived in the time of the em­peror Hadrian.Citation last = Smith first = William author link = William Smith (lexicographer) contribution = Dionysius, Aelius editor last = Smith editor first =… …

    Wikipedia

  • 19Aelius Herodianus — (latein.; altgr. Αἴλιος Ἡρωδιανός), auch Herodian genannt (* um 180; † um 250), war einer der berühmtesten griechischen Grammatiker in graeco romanischer Zeit und ein Zeitgenosse Kaiser Marcus Aurelius . Er ist nicht mit dem zeitgenössischen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 20Aelius Theon — Aelius Théon Aelius Théon est un alexandrien sophiste, né pendant le IIe siècle et mort durant le IIIe siècle, qui fut l un des premiers à parler d ekphrasis. Il écrivit : un traité de rhétorique indiquant un système de préparation à la… …

    Wikipédia en Français