Herbert Backe


Herbert Backe
Herbert Backe
Bundesarchiv Bild 183-J02034, Herbert Backe.jpg
Herbert Backe, le 2 juin 1942.

Mandats
Ministre de l’Agriculture et de l’Alimentation
19421945
Gouvernement Cabinet Hitler
Cabinet Goebbels
Cabinet Schwerin von Krosigk
Prédécesseur Richard Walther Darré
Successeur Wilhelm Niklas (RFA)
Ernst Goldenbaum (RDA)
Biographie
Date de naissance 14 juillet 1895
Lieu de naissance Flag of Russia.svg Batumi (Empire russe)
Date de décès 6 avril 1947
Lieu de décès Flag of Germany (1946-1949).svg Nuremberg (Allemagne occupée)

Herbert Backe, né le 1er mai 1896 et décédé le 6 avril 1947 est un homme politique allemand.

Il est né à Batumi en Géorgie. Il occupe d'importantes responsabilités sous le Troisième Reich ; il est nommé ministre de l'Alimentation en mai 1942, et ministre de l'Agriculture en avril 1944, succédant à ce poste à Walther Darré. Il conserve ce portefeuille dans l'éphémère gouvernement de Flensbourg dirigé par l'amiral Dönitz dans les derniers jours de la Seconde Guerre mondiale, de fin avril à mai 1945. Il est l'un des responsables de la famine qui fit, selon l'historien de l'université Yale Timothy Snider, 4,2 millions de morts en Union Soviétique pendant l'occupation allemande[1].

Capturé par les alliés à la fin de la guerre, il se suicide en se pendant dans sa cellule à Nuremberg le 6 avril 1947.

Article connexe

Liens externes

Notes et références

  1. Timothy Snyder: Bloodlands: Europa zwischen Hitler und Stalin. C.H. Beck, München 2011, ISBN 978-3-406-62184-0, S. 419.


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Herbert Backe de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Herbert Backe — (2. Juni 1942) Herbert Friedrich Wilhelm Backe (* 1. Mai 1896 in Batumi, Russisches Kaiserreich, heute Georgien; † 6. April 1947 in Nürnberg) war ein deutscher Politiker (NSDAP). Er wurde 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Herbert Backe — en 1942 Herbert Backe (1 de mayo de 1896, Batumi, Georgia, Imperio Ruso – 6 de abril de 1947, Núremberg, Alemania) fue un político y agrónomo alemán, afiliado al nazismo e …   Wikipedia Español

  • Herbert Backe — (1 May 1896 – 6 April 1947) was a German politician and war criminal.He was born in Batumi, Georgia. He performed duties in the Third Reich government and was named Minister of Food in May 1942 and Minister of Agriculture in April 1944. He… …   Wikipedia

  • Backe — bezeichnet: der Backenknochen, siehe Kiefer (Anatomie) als Gesäßbacken, Pobacken oder Hinterbacken (vulgär auch Arschbacken) die fetthaltigen beiden Hälften des menschlichen Gesäßes, siehe Regio glutaea die Wange (lateinisch bucca) als Teil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Backe — as a personal name can refer to: *Brandon Backe (professional baseball player with the Houston Astros) *Hans Backe (ex Panathinaikos coach) *Herbert Backe, a Nazi politician *Backe, Carmarthenshire, a village in Wales …   Wikipedia

  • Backe-Plan — Der Hungerplan (auch Backe Plan) ist die Bezeichnung einiger Historiker für die Planung von Teilen der politischen und militärischen Führung des NS Regimes, nach dem Überfall auf die Sowjetunion mehrere Millionen von Einwohnern in den besetzten… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinz-Herbert Karry — auf dem FDP Bundesparteitag 1977 Heinz Herbert Karry (* 6. März 1920 in Frankfurt am Main; † 11. Mai 1981 ebenda) war ein deutscher Politiker (FDP) …   Deutsch Wikipedia

  • Agrarwirtschaft und Agrarpolitik im Deutschen Reich (1933-1945) — Die Agrarwirtschaft und Agrarpolitik im nationalsozialistischen Deutschen Reich umfasst die Landwirtschaft und Agrarpolitik im nationalsozialistischen Deutschland von 1933 bis 1945. Sie ist geprägt durch umfangreiche Veränderungen der… …   Deutsch Wikipedia

  • Agrarwirtschaft und Agrarpolitik im nationalsozialistischen Deutschen Reich — Die Agrarwirtschaft und Agrarpolitik im nationalsozialistischen Deutschen Reich umfasst die Landwirtschaft und Agrarpolitik im nationalsozialistischen Deutschland von 1933 bis 1945. Sie ist geprägt durch umfangreiche Veränderungen der… …   Deutsch Wikipedia

  • Landwirtschaft und Ernährung im Deutschen Reich (1933–1945) — Die Agrarwirtschaft und Agrarpolitik im nationalsozialistischen Deutschen Reich umfasst die Landwirtschaft und Agrarpolitik im nationalsozialistischen Deutschland von 1933 bis 1945. Sie ist geprägt durch umfangreiche Veränderungen der… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.