Heinz Kuttin


Heinz Kuttin

Heinz Kuttin (né le 5 janvier 1971) est un sauteur à ski autrichien.

Sommaire

Palmarès

Jeux olympiques

Épreuve / Édition Drapeau : Canada Calgray 1988 Drapeau : France Albertville 1992 Drapeau : Norvège Lillehammer 1994
Petit Tremplin 6e 4e 25e
Grand tremplin 12e Bronze Bronze 12e
Par Équipes 5e Argent Argent Bronze Bronze

Championnats du Monde

Épreuve / Édition Drapeau : Finlande Lahti 1989 Drapeau : Italie Val di Fiemme 1991 Drapeau : Suède Falun 1993
Petit Tremplin Bronze Bronze Or Or 24e
Grand Tremplin 4e 11e
Par Équipes Or Or Bronze Bronze

Championnats du Monde de Vol à Ski

Épreuve / Édition Drapeau : Norvège Vikersund 1990
Individuel 20e

Coupe du Monde

  • Meilleur classement final: 7e en 1991.
  • 2 victoires.

Saison par saison

Année Lieu
1991 Trondheim (Norvège)
1992 Trondheim (Norvège)

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Heinz Kuttin de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Heinz Kuttin — Nation Osterreich  Österreich Gebur …   Deutsch Wikipedia

  • Heinz Kuttin — (born January 5 1971 in Gassen) is a former Austrian ski jumper who competed from 1988 to 1995.At the 1992 Winter Olympics in Albertville, he won a silver medal in the Team large hill and a bronze Medal in the Individual large hill. At the 1994… …   Wikipedia

  • Kuttin — Heinz Kuttin (* 5. Jänner 1971 in Gassen, Kärnten) ist ein ehemaliger österreichischer Skispringer und war bis 2008 Trainer des B Kaders der deutschen Skisprung Nationalmannschaft sowie Stützpunktleiter in Oberhof. Er ist Mitglied der SV Villach …   Deutsch Wikipedia

  • Skisprungweltmeister — Die Liste der Weltmeister im Skispringen listet alle Weltmeister sowie die Zweit und Drittplatzierten in Einzel und Mannschaftswettbewerben im Skispringen bei Nordischen Skiweltmeisterschaften auf. Berücksichtigt wurden die Ergebnisse von der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Juniorenweltmeister im Skispringen — Coline Mattel, Elena Runggaldier und Sarah Hendrickson auf dem Podium der Juniorenweltmeisterschaft 2010 Die Liste der Juniorenweltmeister im Skispringen listet alle Juniorenweltmeister sowie die Zweit und Drittplatzierten in Einzel und… …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Winterspiele 1992/Ski Nordisch — Bei den XVI. Olympischen Spielen 1992 in Albertville wurden 15 Wettbewerbe im nordischen Skisport ausgetragen. Als Start und Ziel der Wettbewerbe im Langlauf diente das Skistadion von Les Saisies in einer Höhe von 1604 m. Erstmalig im Programm… …   Deutsch Wikipedia

  • Coupe Du Monde De Saut À Ski 1990 — Coupe du monde de saut à ski 1989/1990 Sport Saut à ski …   Wikipédia en Français

  • Coupe du monde de saut a ski 1990 — Coupe du monde de saut à ski 1990 Coupe du monde de saut à ski 1989/1990 Sport Saut à ski …   Wikipédia en Français

  • Coupe du monde de saut à ski 1990 — Infobox compétition sportive Coupe du monde de saut à ski 1989/1990 Généralités Sport Saut à ski …   Wikipédia en Français

  • Liste der Weltmeister im Skispringen — Die Liste der Weltmeister im Skispringen listet alle Weltmeister sowie die Zweit und Drittplatzierten in Einzel und Mannschaftswettbewerben im Skispringen bei Nordischen Skiweltmeisterschaften auf. Berücksichtigt wurden die Ergebnisse von der… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.