Fischenthal


Fischenthal
Fischenthal
Fischenthal
L'église de Fischenthal
Administration
Pays Suisse Armoiries de la commune.
Canton Zurich
District Hinwil
Langue Allemand
Maire Josef Gübeli
N° OFS 0114
Code postal 8497
Site Web www.fischenthal.ch
Géographie
Superficie 30,26 km²[1]
Altitude 840
Coordonnées 47° 19′ 57″ N 8° 55′ 17″ E / 47.332493, 8.92138447° 19′ 57″ N 8° 55′ 17″ E / 47.332493, 8.921384 
Démographie
Population 2 282 (31 décembre 2009)[2]
Densité 75,4 hab./km²
Localisation

Localisation de Fischenthal en Suisse.

Fischenthal est une commune suisse du canton de Zurich, située à 25 km à l'est de Zurich.

Notes et références

  1. Statistique de la superficie 2004/09 : Données communales sur Office fédéral de la Statistique. Consulté le 23 septembre 2010
  2. (de) Statistisches Amt des Kantons Zürich – Bevölkerung in den Gemeinden und Regionen des Kantons Zürich, 2009 sur zh.ch. Consulté le 2er septembre 2010

Sur les autres projets Wikimedia :


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Fischenthal de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Fischenthal — Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

  • Fischenthal — Fischenthal, von der Töß durchflossenes Thal im Bezirk Hinweil des Schweizercantons Zürich mit weit zerstreuter Gemeinde; Viehzucht, Baumwollenweberei u. Spinnerei; Postbureau; 2400 Ew. Der Grund zu der Kirche der Gemeinde wurde schon im 9. Jahrh …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Fischenthal — Infobox Swiss town subject name = Fischenthal municipality name = Fischenthal municipality type = municipality imagepath coa = Fischenthal Coat.png|pixel coa= languages = German canton = Zurich iso code region = CH ZH district = Hinwil lat… …   Wikipedia

  • Gibswil-Ried — Fischenthal Basisdaten Kanton: Zürich Bezirk: Hinwil …   Deutsch Wikipedia

  • Steg ZH — Fischenthal Basisdaten Kanton: Zürich Bezirk: Hinwil …   Deutsch Wikipedia

  • Steg im Tösstal — Fischenthal Basisdaten Kanton: Zürich Bezirk: Hinwil …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Hinwil — Basisdaten Kanton: Zürich Hauptort: Hinwil BFS Nr.: 0105 Fläche: 179.53 km² Einwohner: 83117 (2007) Bevölkerungsdichte: 462.97 Einw./km² …   Deutsch Wikipedia

  • Hinwil (Bezirk) — Bezirk Hinwil Basisdaten Staat: Schweiz Kanton: Zürich Hauptort: Hinwil Region ISO …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Grüningen — Die Herrschaft Grüningen entstand im ausgehenden Spätmittelalter als Regensberger Gründung und bestand bis 1798. Zwischen 1406 respektive 1416 und 1798 war Grüningen eine Landvogtei («Äussere Vogtei») der Stadt Zürich. Die Landvogtei Grüningen im …   Deutsch Wikipedia

  • Landvogtei Grüningen — Die Herrschaft Grüningen entstand im ausgehenden Spätmittelalter als Regensberger Gründung und bestand bis 1798. Zwischen 1406 respektive 1416 und 1798 war Grüningen eine Landvogtei («Äussere Vogtei») der Stadt Zürich. Die Landvogtei Grüningen im …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.