FC Karnten


FC Karnten

FC Kärnten

FC Kärnten
Logo
Club fondé en 1920
Couleurs noir et blanc
Stade Wörthersee Stadion
(30 000 places)
Siège Siebenhügelstraße 105
9020 Klagenfurt
Team colours Team colours Team colours
Team colours
Team colours
Domicile
Team colours Team colours Team colours
Team colours
Team colours
Extérieur

Le FC Kärnten est un club de football autrichien basé à Klagenfurt.

Historique

  • 1920 : fondation du club sous le nom de Kaufmännischer SK Klagenfurt
  • 1939 : le club est renommé SG Austria Klagenfurt
  • 1945 : le club est renommé SK Austria Klagenfurt
  • 1997 : fusion avec le Villacher SV en FC Kärnten Austria-VSV
  • 1999 : le club est renommé FC Kärnten
  • 2001 : 1re participation à une Coupe d'Europe (C3) (saison 2001/02)

Palmarès

Ancien logotype du club

Liens externes

  • Portail du football Portail du football
  • Portail de l’Autriche Portail de l’Autriche
Ce document provient de « FC K%C3%A4rnten ».

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article FC Karnten de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Kärnten — Koroška Landesflagge Landeswappen …   Deutsch Wikipedia

  • Kärnten — [kern′tən] Ger. name for CARINTHIA * * * ▪ state, Austria also called  Carinthia,         Bundesland (federal state), southern Austria, bordered by Bundesländer Salzburg (north and east) and S …   Universalium

  • Kärnten — (hierzu Karte »Kärnten«), Herzogtum und österreich. Kronland, grenzt nördlich an Salzburg und Steiermark, östlich ebenfalls an Steiermark, südlich an Krain, Görz und Italien (Provinz Udine), westlich an Tirol und hat einen Flächengehalt von… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kärnten — Kärnten …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kärnten läuft — ist ein Halbmarathon, der seit 2002 in Klagenfurt am Wörthersee stattfindet und von der Kleinen Zeitung veranstaltet wird. Zum Wettbewerb gehört auch ein Viertelmarathon. Am Vortag werden zudem Kinderbewerbe, ein Familien und ein Frauenlauf sowie …   Deutsch Wikipedia

  • Kärnten [1] — Kärnten (Kärnthen), österreichisches Kronland u. deutsches Herzogthum, 188, 17 QM.; grenzt an Steyermark, Krain, Görz u. Gradiska, Venedig, Tyrol u. Salzburg u. ist größtentheils gebirgig; vom Großglockner aus zieht auf der Nordgrenze eine hohe… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kärnten [2] — Kärnten (Gesch.). K. hat seinen Namen von den alten Carni (s.d.) u. gehörte bis zur Zeit des Kaisers Augustus zu Noricum u. nach dessen Unterwerfung zum Römerreiche. Nachdem die römische Herrschaft über die südlich der Donau gelegenen Länder… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kärnten — (Kärnthen), Herzogtum und österr. ungar. Kronland [Karte: Österreichisch Ungarische Monarchie III], 10.327 qkm, (1900) 367.322 E. (3/4 Deutsche, die übrigen Slowenen, 20.383 Evangelische), meist Hochgebirgsland zwischen den Norischen oder… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kärnten — Kärnten, das Herzogthum, ein Theil des Königreichs Illyrien, hat 180 Quadrat M. und 300,000 Ew., grenzt an Krain, Tyrol und Steiermark, wird von den norischen und krainschen Alpen durchzogen und von der Drau bewässert. Der Bergbau ist reichhaltig …   Damen Conversations Lexikon

  • Kärnten — Kärnten, Herzogthum, österr. Kronland, der nordwestliche Theil des Königreichs Illyrien, an Salzburg, Tyrol, das Venetianische, Görz, Krain und Steiermark gränzend, 187, 94 QM. groß mit über 325000 E., 1/3 slavischer, 2/3 deutscher Abkunft, die… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Kärnten — [kern′tən] Ger. name for CARINTHIA …   English World dictionary


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.