Ernst Thommen


Ernst Thommen

Ernst B. Thommen était un dirigeant suisse de football.

Directeur de « Sport Toto », vice-président de l'Association suisse de football, vice-président puis secrétaire de la FIFA, il fonda le Coupe Intertoto et la Coupe UEFA et fut président de la commission d'organisation des Coupes du monde 1954, 1958 et 1962.

Il assura l'intérim de la présidence de la FIFA du 25 mars 1961 au 28 septembre 1961.


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Ernst Thommen de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Ernst Thommen — Ernst B. Thommen (* 23. Januar 1899 in Basel; † 14. Mai 1967 in Muttenz) war ein Schweizer Fussballfunktionär. Von 1920 bis 1924 war Thommen Spieler und Funktionär des FC Breite Basel, ab 1922 Präsident des Baselstädtischen Fussballverbandes. Von …   Deutsch Wikipedia

  • Thommen — heißt der Ort Thommen (Ort) in der belgischen Eifel Thommen ist der Familienname folgender Personen: Ernst Thommen (20. Jahrhundert), Schweizer Fußballfunktionär Gédéon Thommen (1831–1890), Schweizer Unternehmer und Kommunalpolitiker Gregor… …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Baumann (Maler) — Ernst Baumann (* 17. April 1909 in Wileroltigen; † 9. Januar 1992 in Basel) war ein Schweizer Maler und Künstler. Inhaltsverzeichnis 1 Biographie 2 Malstil 3 Wichtigste Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Tho — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Fussball-Weltmeisterschaft 1954 — FIFA Fußball Weltmeisterschaft 1954 Championnat du Monde de Football 1954 Offizielles Logo Anzahl Nationen 16 (von 45 Bewerbern) Weltmeister Deutschland (1. Titel) …   Deutsch Wikipedia

  • Fussballweltmeisterschaft 1954 — FIFA Fußball Weltmeisterschaft 1954 Championnat du Monde de Football 1954 Offizielles Logo Anzahl Nationen 16 (von 45 Bewerbern) Weltmeister Deutschland (1. Titel) …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-WM 1954 — FIFA Fußball Weltmeisterschaft 1954 Championnat du Monde de Football 1954 Offizielles Logo Anzahl Nationen 16 (von 45 Bewerbern) Weltmeister Deutschland (1. Titel) …   Deutsch Wikipedia

  • Fußballweltmeisterschaft 1954 — FIFA Fußball Weltmeisterschaft 1954 Championnat du Monde de Football 1954 Offizielles Logo Anzahl Nationen 16 (von 45 Bewerbern) Weltmeister Deutschland (1. Titel) …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Weltmeisterschaft 1954 — FIFA Fußball Weltmeisterschaft 1954 Championnat du Monde de Football 1954 Offizielles Logo Anzahl Nationen 16 (von 45 Bewerbern) Weltmeister Deutschland (1. Titel) Austragungsort …   Deutsch Wikipedia

  • Schweizer Fussball-Nationalmannschaft — Schweiz Spitzname(n) «Nati» Verband Schweizerischer Fussballverband Konföderation UEFA Technischer Sponsor …   Deutsch Wikipedia