Eigen-ji


Eigen-ji
Eigen-ji
Eigen-ji
Information
Dénomination: Temple Rinzai
Branche: Eigen-ji
Fondé en: 1361
Fondateur(s): Sasaki Ujiyori, Jakushitsu Genkō
Adresse: 41 Eigenjitakano-cho, Higashiohmi-shi, Shiga-ken, 527-0212
Pays: Drapeau du Japon Japon
Site web
Site web: www.eigenji-kk.com
Coordonnées géographiques
Coordonnées 35° 04′ 52″ N 136° 19′ 12″ E / 35.081, 136.32

Portal.svg Portail:Bouddhisme

Eigen-ji (永源寺, Eigen-ji?) est un temple bouddhiste zen relevant de l'école Rinzai. Fondé en 1361 par le seigneur de la province d'Ōmi Sasaki Ujiyori et le moine, poète et flûtiste Jakushitsu Genkō, celui-ci est le temple principal de la branche Rinzai Eigen-ji.

Voir aussi

Lien interne



Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Eigen-ji de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • eigen — eigen …   Deutsch Wörterbuch

  • Eigen — Eigen, adj. et adv. welches überhaupt den Besitz einer Sache, mit Ausschließung eines jeden andern Besitzers andeutet. 1. Eigentlich. 1) Von Theilen unsers Körpers, ingleichen, von allem, was von einem Wesen herkommt, und von demselben gewirket… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • eigen — sein: besonders penibel sein, für jemanden charakteristisch (mittelhochdeutsch eigen = unfrei). Die Wendung ist auch in der Bedeutung von ›eigenwillig‹, ›merkwürdig‹ und ›sonderbar‹ geläufig (vgl. Eigenheit).{{ppd}}    Etwas sein eigen nennen,… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • eigen — eigen: Das altgerm. Adjektiv mhd. eigen, ahd. eigan, niederl. eigen, aengl. āgen (engl. own), schwed. egen ist das früh verselbstständigte 2. Part. eines im Dt. untergegangenen gemeingerm. Verbs mit der Bed. »haben, besitzen« (vgl. z. B. ahd.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Eigen — eigen: Das altgerm. Adjektiv mhd. eigen, ahd. eigan, niederl. eigen, aengl. āgen (engl. own), schwed. egen ist das früh verselbstständigte 2. Part. eines im Dt. untergegangenen gemeingerm. Verbs mit der Bed. »haben, besitzen« (vgl. z. B. ahd.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Eigen — Saltar a navegación, búsqueda Eigen puede referirse a: Eigenvector, vectores no nulos que, transformados por el operador, dan lugar a un múltiplo escalar de sí mismos, con lo que no cambian su dirección. Manfred Eigen, científico alemán. Obtenido …   Wikipedia Español

  • eigen — AdjPP std. (8. Jh.), mhd. eigen, ahd. eigan, as. ēgan Stammwort. Germanisches Partizip Präteritum zu dem Prät. Präs. g. * aih besitzt in gt. aih, anord. á, ae. āh, afr. āch, as. ēgun Pl., ahd. eigun Pl.; das Partizip auch in anord. eiginn, ae.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • eigen — Adj. (Grundstufe) zu einer bestimmten Person gehörend Beispiele: Er hat eine eigene Firma. Ich weiß das aus eigener Erfahrung. eigen Adj. (Aufbaustufe) für eine Person charakteristisch, typisch Synonyme: bezeichnend, eigentümlich, kennzeichnend,… …   Extremes Deutsch

  • Eigen — Eigen, 1) so v.w. Eigenthum, bes. Güter, welche kein Lehen sind, s. Allod; 2) was die Frau außer der Mitgift zum Ehemanne gebracht hat. s. Receptilien …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Eigen — Manfred …   Scientists