Duderstadt


Duderstadt

51° 30′ 45″ N 10° 15′ 35″ E / 51.5125, 10.2597

Sommaire

Généralités

Duderstadt est une ville d'Allemagne située en Basse-Saxe dans l'arrondissement de Göttingen.

  • Superficie = 9561 hectares (95,61 km²)
  • Population = 22.833 (décembre 2004)

Histoire

Contrôlé de 1336 à 1806 par l'électorat de Mayence.

Jumelages

Lieux et monuments

Autrefois appelée la "Nuremberg de l'Eichsfeld", Duderstadt possède quelques monuments remarquables :

Porte de ville
  • Hotel de ville construit au début du XIIe siècle, remanié entre 1432 et 1533.
  • Plus de cinq cent maisons à colombages dont les poutres sont souvent sculptées.
  • L'église Saint Cyriaque date du XVe, on peut y admirer à l'intérieur quinze statues baroques dont les douze apôtres

Personnalités

Site officiel


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Duderstadt de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Duderstadt — Duderstadt,   Stadt im Landkreis Göttingen, Niedersachsen, in der Goldenen Mark (Unteres Eichsfeld), 24 000 Einwohner; Kunststoffverarbeitung, Herstellung orthopädischer Hilfsmittel, Textil und Metall verarbeitende Industrie; …   Universal-Lexikon

  • Duderstadt — Duderstadt, 1) Amt in der hannöverschen Landdrostei Hildesheim; umfaßt den nördlichen Theil des hannöverischen Antheils am Eichsfelde u. zählt auf 11/10 QM. 10,300 Ew. in 28 Gemeinden; 2) Stadt darin, an der Hahle u. Brehme, in einem fruchtbaren… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Duderstadt — Duderstadt, Kreisstadt im preuß. Regbez. Hildesheim, auf dem Untereichsfeld, in einem fruchtbaren Tal (ehedem Goldene Mark genannt), an der Hahle und der Staatsbahnlinie Wulften Leinefelde, 172 m ü. M., hat eine evangelische und 2 kath. Kirchen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Duderstadt — Duderstadt, Kreisstadt im preuß. Reg. Bez. Hildesheim (1900) 5327 E., Amtsgericht; Flanellfabriken …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Duderstadt — Duderstadt, hannov. Stadt, südöstl. von Göttingen, auf dem Eichsfelde, mit 5000 E., einem Ursulinerinenkloster, Wollenzeugfabriken, Hopfenbau, Bierbrauereien, wichtigen Pferdemärkten …   Herders Conversations-Lexikon

  • Duderstadt — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Duderstadt — For the German electronic musicians, see Fragma. Duderstadt The historic town hall (April 2004) …   Wikipedia

  • Duderstadt — Original name in latin Duderstadt Name in other language Dudershtadt, Dudershtat, Duderstadium, Dustadt, doDuderstadtudashutatto, du de er si ta te, dwdrashtat, Дудерштадт, Дудерштат State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 51.51312… …   Cities with a population over 1000 database

  • Duderstadt (Musikprojekt) — Duderstadt ist ein deutsches Trance Projekt bestehend aus den Brüdern Dirk Duderstadt und Marco Duderstadt. Das Duo ist auch unter den Pseudonymen Inpetto, Rushroom und Jerk Bastard bekannt. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Diskographie 2.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Duderstadt (Begriffsklärung) — Duderstadt steht für: Duderstadt, Stadt im Landkreis Göttingen, Niedersachsen Hermann Duderstadt, deutscher Biologe und Hochschullehrer Duderstadt (Musikprojekt), ein deutsches Trance Projekt Duderstadt, Stadtteil des Erholungsortes Löningen …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.