Deutsche Historische Museum


Deutsche Historische Museum

Musée historique allemand

Entrée du bâtiment d’exposition construit dans les années 2000 par I.M. Pei

Le Musée historique allemand (Deutsches Historisches Museum, DHM) est un musée créé en 1987 à Berlin-Ouest par la République fédérale d’Allemagne et consacré à l’histoire de l’Allemagne. C’est l’un des musées les plus visités de Berlin.

Il est installé sur l’avenue Unter den Linden, dans l’ancien arsenal auquel l’architecte I.M. Pei a ajouté un bâtiment d’exposition inauguré en 2003. L’arsenal était avant 1990 le siège du musée de l’Histoire allemande (Museum für deutsche Geschichte), fondé par la République démocratique allemande et dont le DHM a hérité des collections.

Il produit en collaboration avec la maison de l’Histoire de la République fédérale d’Allemagne une encyclopédie en ligne de l’histoire de l’Allemagne depuis 1871, appelée LeMO (Lebendiges virtuelles Museum Online), qui propose 30 000 articles et 165 000 images et documents multimédias.

Bibliographie

  • Alberto Ferlenga (dir.), Deutsches Historisches Museum Berlin. Aldo Rossis Entwurf im Gefüge der Kulturformen, Deutsche Verlags-Anstalt , Stuttgart, 1991, 118 p. (ISBN 3-421-03004-9)
  • Hanz-Martin Hinz, « Neuer Blick auf die Geschichte: Das Deutsche Historische Museum in Berlin », dans Andreas Sohn (dir.), Memoria: Kultur - Stadt - Museum / Mémoire : culture - ville - musée, Verlag Dr. Dieter Winkler, Bochum, coll. « Herausforderungen » (ISSN 0942-8291) nº 18, 2006 (ISBN 3-89911-069-2) [présentation en ligne], p. 319-334
  • Jürgen Kocka, « Ein chronologischer Bandwurm. Die Dauerausstellung des Deutschen Historischen Museums », Geschichte und Gesellschaft vol. 32, 2006, p. 398-411
  • Christoph Stölzl (dir.), Deutsches Historisches Museum. Ideen - Kontroversen - Perspektiven, Propyläen-Verlag, Francfort-sur-le-Main et Berlin, 1988, 703 p. (ISBN 3-549-06682-1)

Liens externes

Commons-logo.svg

  • Portail de l’Allemagne Portail de l’Allemagne
  • Portail de l’histoire Portail de l’histoire
Ce document provient de « Mus%C3%A9e historique allemand ».

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Deutsche Historische Museum de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Museum für Deutsche Geschichte — Ausstellungseröffnung „20 Jahre Demokratischer Frauenbund Deutschlands“ …   Deutsch Wikipedia

  • Museum Zinkhütter Hof — Das Museum für Industrie , Wirtschafts und Sozialgeschichte für den Raum Aachen in Stolberg, Zinkhütter Hof e.V. ist ein Museum für Industrie , Wirtschafts und Sozialgeschichte des Aachener Reviers in Stolberg (Rhld.) in der Städteregion Aachen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Mark — 21. Juni 1948 bis 31. Dezember 2001 Staat: Deutschland  Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Arbeitsschutzausstellung — Die Deutsche Arbeitsschutzausstellung (DASA) ist ein 1993 eröffnetes Museum in Dortmund und versteht sich als Lernort für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, also …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Bank —   Deutsche Bank AG Staat Deutschland Sitz Frankfurt am Main Rechtsform …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Literatur — Deutsche Literatur. I. Obgleich sich die Reihe der Literaturdenkmale bei den Völkern deutscher Zunge nur bis in die Zeit der Völkerwanderung od. die zweite Hälfte des 4. Jahrh. zurückverfolgen läßt, so ist doch außer Zweifel gestellt, daß die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • deutsche Literatur. — deutsche Literatur.   Der Begriff »deutsche Literatur« umfasst im weitesten Sinne alles in deutscher Sprache Geschriebene; in diesem Sinne wird er jedoch nur für die Frühzeit der deutschen Literaturgeschichte verstanden, in der auch noch… …   Universal-Lexikon

  • Museum für Kommunikation Berlin — Museum für Kommunikation Daten Ort Berlin Mi …   Deutsch Wikipedia

  • Museum für Kommunikation Frankfurt — Nam June Paiks Skulptur Pre Bell Man vor dem Museum für Kommunikation in Frankfurt am Main Daten Ort Frankfurt am Main, Schaumainkai 53 ( …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Demokratische Republik — Deutsche Demokratische Republik …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.