Peter Ablinger


Peter Ablinger

Peter Ablinger est un compositeur autrichien né à Schwanenstadt le 15 mars 1959. Parallèlement à des études d'arts graphiques, il étudie le piano et se tourne vers le free-jazz. À partir de 1979, il étudie la composition à la Musikhochschule de Graz puis de Vienne auprès de Gösta Neuwirth et de Roman Haubenstock-Ramati. En 1982, il va vivre à Berlin où il enseigne à la Musikschule Berlin-Kreuzberg et dirige de nombreux festival et concerts, parmi lesquels le festival Klangwerkstatt.

Liens externes


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Peter Ablinger de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Peter Ablinger — (* 15. März 1959 in Schwanenstadt) ist ein österreichischer Komponist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Engagements, Auszeichnungen (Auswahl) 3 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Ablinger — Saltar a navegación, búsqueda Peter Ablinger (Schwanenstadt, 15 de marzo, 1959 ) es un compositor austríaco. Estudió piano y composición musical en Graz y Viena; mudándose a Berlín en 1982 e impartiendo clases en la Escuela de Música de Berlín… …   Wikipedia Español

  • Ablinger — ist der Nachname von: Peter Ablinger (* 1959), österreichischer Komponist Sonja Ablinger (* 1966), österreichische Politikerin (SPÖ) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort beze …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Oswald — (* 9. Oktober 1953 in Hohenems) ist ein österreichischer Kultur und Musikmanager und Theoretiker mit Schwerpunkt Neue Musik. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 2 Auszeichnungen 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Ablinger — Ablinger,   Peter, österreichischer Komponist, * Schwanstadt 15. 3. 1959; bildete sich zunächst als Grafiker und Jazzpianist aus. Nach Kompositionsstudien in Graz und Wien bei R. Haubenstock Ramati und Gösta Neuwirth (* 1937) lebt er seit 1982 in …   Universal-Lexikon

  • Liste der Biografien/Ab — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Yoko Tawada — Yōko Tawada Yōko Tawada Nom de naissance 多和田 葉子 Naissance 23 mars 1960 Tōkyō, Japon Genre(s) Prose, poésie, essais Yōko Tawada (多和田 葉子, Tawada Yōko …   Wikipédia en Français

  • Yōko Tawada — Nom de naissance 多和田 葉子 Activités Romancière, essayiste Naissance 23 mars 1960 Tōkyō, Japon Genres Prose, poésie, essais Distinctions Prix Akutagawa, Prix Adalbert von Chamisso, médaille Goethe …   Wikipédia en Français

  • Haubenstock-Ramati — Roman Haubenstock Ramati (* 27. Februar 1919 in Krakau; † 3. März 1994 in Wien) war Musiklektor, lehrer und Komponist Neuer Musik in Krakau, Tel Aviv und Wien. Haubenstock Ramati studierte von 1937 bis 1940 Komposition, Musiktheorie, Violine und… …   Deutsch Wikipedia

  • Hildegard kleeb — (* 1957 in Richenthal, Amt Willisau) ist eine Schweizer Pianistin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 1.1 Interpretin/Pianistin 1.2 Arbeit/Projekte 2 Weblinks // …   Deutsch Wikipedia