Josia Thugwane


Josia Thugwane

Josia Thugwane (né le 15 avril 1971 à Bethal) est un athlète sud-africain, spécialiste du marathon.

Il a remporté le marathon lors des Jeux d'Atlanta, devenant ainsi le premier noir sud-africain à remporter un titre olympique. Il est ndebele. Son premier marathon remporté est celui d'Honolulu en 1995.

Liens externes



Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Josia Thugwane de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Josia Thugwane — (born April 15, 1971) is a South African athlete, best known for winning the Gold Medal in the marathon race at the 1996 Summer Olympics. Thugwane, who is of Ndebele heritage, is the first black athlete to earn an Olympic gold for South… …   Wikipedia

  • Josia Thugwane — (auch: Josiah Thugwane, * 22. April 1971 in Bethal, Südafrika) ist ein südafrikanischer Marathonläufer und der erste schwarze Olympiasieger seines Landes. Sein erster Erfolg war 1993 der Sieg bei den südafrikanischen Marathon Meisterschaften.… …   Deutsch Wikipedia

  • Josia Thugwane — Medallero Atletismo Hombres Juegos Olímpicos Oro …   Wikipedia Español

  • Thugwane — Josia Thugwane (auch: Josiah Thugwane, * 22. April 1971 in Bethal, Südafrika) ist ein südafrikanischer Marathonläufer und der erste schwarze Olympiasieger seines Landes. Sein erster Erfolg war 1993 der Sieg bei den südafrikanischen Marathon… …   Deutsch Wikipedia

  • Josiah Thugwane — Josia Thugwane (auch: Josiah Thugwane, * 22. April 1971 in Bethal, Südafrika) ist ein südafrikanischer Marathonläufer und der erste schwarze Olympiasieger seines Landes. Sein erster Erfolg war 1993 der Sieg bei den südafrikanischen Marathon… …   Deutsch Wikipedia

  • Track and Field Sports — ▪ 2007 Introduction World Indoor Championships.       At the International Association of Athletics Federations (IAAF) world indoor championships, held in Moscow on March 10–12, 2006, Russia and the U.S. divided up a majority share of the gold… …   Universalium

  • Abera — Gezahegne Abera (* 23. April 1978) ist ein äthiopischer Marathonläufer, der als bislang einziger männlicher Läufer in dieser Disziplin sowohl Olympiasieger als auch Weltmeister wurde. Abera wuchs mit sieben Geschwistern im kleinen Dorf Etya in… …   Deutsch Wikipedia

  • Boughera El Oaufi — Boughera El Ouafi (* 15. Oktober 1898; † 18. Oktober 1959) war ein algerischer Leichtathlet. 1928 gewann er bei den Olympischen Spielen für Frankreich die Goldmedaille im Marathonlauf. El Ouafi wurde in der Nähe der Stadt Ouled Djellal Biskra… …   Deutsch Wikipedia

  • Boughera El Ouafi — (* 15. Oktober 1898; † 18. Oktober 1959) war ein algerischer Leichtathlet. 1928 gewann er bei den Olympischen Spielen für Frankreich die Goldmedaille im Marathonlauf. El Ouafi wurde in der Nähe der Stadt Ouled Djellal Biskra geboren. Dort schloss …   Deutsch Wikipedia

  • Demisse Wolde — Mamo Wolde (auch Demisse Wolde, * 12. Juni 1932 in Diri Jille; † 26. Mai 2002 in Addis Abeba) war ein äthiopischer Langstreckenläufer und Olympiasieger im Marathon. Wolde hatte schon an den Olympischen Spielen 1956 in Melbourne teilgenommen, war… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.