Hadern


Hadern

Hadern est un secteur de Munich et compte 46000 habitants (2008).

Secteur 20 Hadern, à Munich

Histoire

La localité était paysanne au 11ème siècle sous le nom de Haderun[1]. Großhadern dépendait de l'abbaye bénédictine et Kleinhadern de l'abbaye de Schäftlarn. En 1938, Großhadern a été englobé dans Munich. On peut alors considérer Hadern comme une cité dortoir remplaçant ainsi les anciennes fermes.

The Clinique de Großhadern

Voir Aussi

Liste des secteurs de Munich

Référence

  1. Franz Oßner: Geschichte der Pfarrei Planegg und ihrer Ortschaften Planegg, Steinkirchen, Martinsried, Krailling sowie des Wallfahrtsortes Maria Eich, S. 13

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Hadern de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Hadern — is the 20th borough of the Bavarian city of Munich in Germany. Location Located in the south west of Munich, Hadern s borders are the Autobahn Munich Garmish in the south, Fürstenriederstrasse in the east and Senftenauerstrasse in the north and… …   Wikipedia

  • Hadern — Hadern, verb. reg. neutr. welches das Hülfswort haben erfordert. 1) * Eigentlich, zürnen, seinen Haß oder Zorn merklich machen; eine im Hochdeutschen veraltete Bedeutung, in welcher es in der Deutschen Bibel von Gott gesagt wird. Ich will nicht… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • hadern — V. (Aufbaustufe) geh.: in Streit mit jmdm. geraten Synonyme: streiten, sich zanken, rechten (geh.) Beispiel: Ich will mit dir darüber nicht hadern. hadern V. (Oberstufe) geh.: seiner Unzufriedenheit Ausdruck geben, sich über etw. beklagen Synonym …   Extremes Deutsch

  • Hadern — Hadern, soviel wie Lumpen, s. Papier …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hadern — (Lumpen, Stratzen), in der Papierfabrikation das zumeist aus gebrauchten Geweben begehende Rohmaterial; s. Papierfabrikation …   Lexikon der gesamten Technik

  • Hadern — Stadtbezirk 20 Hadern, Lage in München …   Deutsch Wikipedia

  • hadern — zanken (umgangssprachlich); kabbeln (umgangssprachlich); (mit jemandem) ein Hühnchen rupfen (umgangssprachlich); das Kriegsbeil ausgraben (umgangssprachlich); zoffen (umgangssprachlich); mit jemanden ins Gericht gehen ( …   Universal-Lexikon

  • Hadern — 1. Ehe man hadert, soll man lieber die halbe gebühr nemen. – Petri, II, 159. 2. Hádern1 hilft hausen. (Oberösterreich.) 1) Nichts machen, besonders nichts neu machen lassen. 3. Mit Hadern gewinnt man nichts als Haderlumpen. – Körte, 2518; Simrock …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • hadern — 1. aneinandergeraten, in Streit geraten/liegen, Streit/Zank haben, streiten, sich zanken, zusammenstoßen; (geh.): rechten. 2. sich betrogen fühlen, enttäuscht sein, mit sich und der Welt zerfallen sein, unzufrieden/verbittert sein,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • hadern — ha̲·dern; haderte, hat gehadert; [Vi] mit etwas hadern geschr; mit etwas (dauernd) unzufrieden sein und darüber jammern <meist mit seinem Schicksal hadern> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache