Burgpreppach


Burgpreppach
Burgpreppach
Pas de blason défini
Germany location map.svg
Burgpreppach
Administration
Toponyme officiel
Pays Drapeau d'Allemagne Allemagne
Land Bavière Bavière
District
(Regierungsbezirk)
Basse-Franconie
Arrondissement
(Landkreis)
Arrondissement de Hassberge
Code communal
(Gemeindeschlüssel)
Code postal
Indicatif téléphonique
Immatriculation
Politique
Bourgmestre
(Bürgermeister)
Partis au pouvoir
Géographie
Coordonnées 50° 08′ 30″ N 10° 39′ 00″ E / 50.1417, 10.6550° 08′ 30″ Nord
       10° 39′ 00″ Est
/ 50.1417, 10.65
  
Altitude (NN)  m
Superficie  km2
Démographie
Population 1396 hab. (2010)
Densité  hab./km2

Burgpreppach est une commune de Bavière (Allemagne), située dans l'arrondissement de Hassberge, dans le district de Basse-Franconie.


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Burgpreppach de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Burgpreppach — (Burgbreitbach), Marktflecken an der Baunach im Landgericht Hofheim des baierischen Kreises Unterfranken, Schloß, Thongruben, Mahl u. Schneidemühlen, bedeutende Schäferei; unter den 550 Ew. sind 200 Juden, die hier Synagoge u. Districtsrabbinat… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Burgpreppach — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Burgpreppach — Infobox German Location Wappen = Wappen von Burgpreppach.png lat deg = 50 |lat min = 08.5 lon deg = 10 |lon min = 39 Lageplan = Bundesland = Bayern Regierungsbezirk = Unterfranken Landkreis = Haßberge Verwaltungsgemeinschaft = Hofheim in… …   Wikipedia

  • Burgpreppach — Original name in latin Burgpreppach Name in other language Burgpreppach State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 50.14149 latitude 10.64978 altitude 303 Population 1480 Date 2013 02 19 …   Cities with a population over 1000 database

  • Jüdischer Friedhof (Burgpreppach) — Jüdischer Friedhof Burgpreppach Der Jüdische Friedhof Burgpreppach ist ein jüdischer Friedhof im unterfränkischen Burgpreppach, einem Markt im Landkreis Haßberge. Der 27 Ar große Friedhof befindet sich südlich von Burgpreppach und 397 Grabsteine… …   Deutsch Wikipedia

  • Schloss Burgpreppach — Das Schloss Burgpreppach liegt im Zentrum des Marktes Burgpreppach im Landkreis Haßberge (Unterfranken). Die große, unvollendete Barockanlage wird noch bewohnt und kann nur nach Voranmeldung und zu besonderen Anlässen besichtigt werden.… …   Deutsch Wikipedia

  • Distriktsrabbinat Burgpreppach — Das Distriktsrabbinat Burgpreppach entstand nach den Vorschriften des bayerischen Judenedikts von 1813 in Burgpreppach, einer Marktgemeinde im unterfränkischen Landkreis Haßberge in Bayern. Inhaltsverzeichnis 1 Aufgaben 2 Gemeinden des… …   Deutsch Wikipedia

  • Gemeinfeld — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Landkreis Haßberge — Die Liste der Orte im Landkreis Haßberge listet die amtlich benannten Gemeindeteile (Hauptorte, Kirchdörfer, Pfarrdörfer, Dörfer, Weiler und Einöden) im Landkreis Haßberge auf.[1] Systematische Liste Alphabet der Städte und Gemeinden mit den… …   Deutsch Wikipedia

  • Fuchs von Bimbach — Stammwappen der von Fuchs Die Fuchs von Bimbach sind ein katholisches fränkisches Adelsgeschlecht, das 1220 mit Albertus Vulpes (Vulpes = Fuchs) erstmals urkundlich [1] genannt wird. Im Gegensatz dazu führte Biedermann diese Familie nur bis 1293… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.