Bernard Rubin


Bernard Rubin
Bernard Rubin
Pas d'image ? Importez une image.
Date de naissance 6 décembre 1896
Date de décès 27 juin 1936 (à 39 ans)
Nationalité Drapeau de Grande-Bretagne Britannique
Équipe Bentley Motors Ltd.
Victoires 24 Heures du Mans 1928

Bernard Rubin (6 décembre 189627 juin 1936) était un pilote automobile britannique et l'un des Bentley Boys. En 1928, il remporte les 24 Heures du Mans avec Woolf Barnato au volant d'une Bentley 4½ Litre.



Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Bernard Rubin de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Bernard Rubin — (* 6. Dezember 1896 in Carlton; † 27. Juni 1936) war ein britischer Autorennfahrer australischer Herkunft. Bernard Rubin wurde als Sohn des Perlenhändlers Mark Rubin und der aus einer angesehenen jüdischen Familie stammenden Rebecca de Vahl… …   Deutsch Wikipedia

  • Bernard Rubin — Le Mans drivers Name = Bernard Rubin Nationality = flagicon|GBR British (flagicon|AUS Australian) Years = 24hLM|1928 24hLM|1929 Team(s) = Bentley Motors Best Finish = 1st (24hLM|1928) Class Wins = 1 (24hLM|1928)Bernard Rubin (6 December 1896… …   Wikipedia

  • Bernard D. Rubin — was president and chief executive officer of Sweets Company of America, makers of the famous Tootsie Rolls, from 1936 to his death in July 1948. Rubin was born in Manhattan s Lower East Side in 1893, the second of seven children. He attended… …   Wikipedia

  • Rubin (Begriffsklärung) — Rubin [Rubín] bezeichnet Rubin, einen Edelstein Rubin (Satellit), Minisatellitenprogramm der Firma OHB Technology Rubin (Unternehmen), serbischer Getränkehersteller Rubin Kasan, tatarischer Fußballverein Kurzform der Pokémon Rubin und Saphir… …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Bernard Anderson — Porträt von Robert Bernard Anderson im Finanzministerium Robert Bernard Anderson (* 4. Juni 1910 in Burleson, Texas; † 14. August 1989 in New York) war ein US amerikanischer demokr …   Deutsch Wikipedia

  • Bentley 4½ Litre —  Ne doit pas être confondu avec Bentley 4 Litre ni Bentley 4¼ Litre. Bentley 4½ Litre La …   Wikipédia en Français

  • Joel Woolf Barnato — (* 27. September 1895; † 27. Juli 1948) war ein englischer Automobilrennfahrer und Finanzier, der als einer der Bentley Boys bekannt wurde. Woolf Barnato war der Sohn von Barney Barnato, der in Südafrika als Besitzer einer Diamanten und Goldmine… …   Deutsch Wikipedia

  • Woolf Barnato — Joel Woolf Barnato (* 27. September 1895; † 27. Juli 1948) war ein englischer Automobilrennfahrer und Finanzier, der als einer der Bentley Boys bekannt wurde. Woolf Barnato war der Sohn von Barney Barnato, der in Südafrika als Besitzer einer… …   Deutsch Wikipedia

  • 24-Stunden-Rennen von Le Mans 1928 — Stutz 4,9 Liter Blackhawk Das sechste 24 Stunden Rennen von Le Mans, der 6ème Grand Prix d Endurance les 24 Heures du Mans, fand vom 16. bis 17. Juni 1928 auf dem Circuit de la Sarthe bei Le Mans in Nordwestfrankreich statt. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Dudley Benjafield — Nationality British 24 Hours of Le Mans career Participating years 1925 – 1930, 1935 …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.