Yvonne Ruegg


Yvonne Ruegg

Yvonne Rüegg

Yvonne Rüegg, née le 2 août 1938 à Coire, est une skieuse alpine suisse membre de Ski Club Arosa.

Elle remporta la médaille d'or en géant aux Jeux Olympiques 1960. Sa victoire fut une surprise et sans lendemain.

Jeux Olympiques

Championnats du monde

Arlberg-Kandahar

  • Meilleur résultat : 7e place dans la descente 1960 à Sestrières


  • Portail des sports d’hiver Portail des sports d’hiver
  • Portail de la Suisse Portail de la Suisse
Ce document provient de « Yvonne R%C3%BCegg ».

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Yvonne Ruegg de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Yvonne Rüegg — (* 2. August 1938 in Chur) ist eine ehemalige Schweizer Skirennfahrerin. Sie gewann bei den Olympischen Spielen 1960 in Squaw Valley wie ihr Clubkollege Roger Staub die Goldmedaille im Riesenslalom. Sowohl Rüegg wie Staub starteten für den… …   Deutsch Wikipedia

  • Yvonne Rüegg — Yvonne Rüegg, née le 2 août 1938 à Coire, est une skieuse alpine suisse membre de Ski Club Arosa. Elle remporta la médaille d or en géant aux Jeux olympiques 1960. Sa victoire fut une surprise et sans lendemain. Jeux olympiques Jeux olympiques de …   Wikipédia en Français

  • Yvonne Rüegg — (born 2 August 1938) is a Swiss former alpine skier. At the 1960 Winter Olympics, she won the gold medal in giant slalom …   Wikipedia

  • Rüegg — ist der Familienname folgender Personen: Anny Rüegg (* 1912), Schweizer Skirennfahrerin Arthur Rüegg (* 1942), Schweizer Architekt, seit 1991 Ordentlicher Professor für Architektur und Konstruktion an der ETH Zürich August Rüegg (1882–1972),… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpine Skiweltmeisterschaft 1960 — Bei den VIII. Olympischen Spielen 1960 in Squaw Valley wurden sechs Wettbewerbe im Alpinen Skisport ausgetragen. Die drei Erstplatzierten in der Abfahrt, im Riesenslalom und im Slalom erhielten nebst den Olympiamedaillen auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Andrea Lawrence-Mead — Andrea Mead Lawrence (* 19. April 1932 im Rutland County, Vermont; † 30. März 2009 in Mammoth Lakes, Kalifornien) war eine US amerikanische Skirennläuferin. Sie war Ende der 1940er und in den 1950er Jahren in den Disziplinen Slalom und… …   Deutsch Wikipedia

  • Marie-Therese Nadig — (* 8. März 1954 in Flums) ist eine ehemalige Schweizer Skirennläuferin. Sie gewann in ihrer Karriere 24 Weltcuprennen und siegte 1981 im Gesamtweltcup. Außerdem holte sie 1980 und 1981 die kleine Kristallkugel in der Abfahrt. Bei den Olympischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ru — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Olympiasieger im Alpinen Skisport — Siegerehrung in Turin 2006 (Kombination Männer) v.l.n.r.: Ivica Kostelić, Ted Ligety und Rainer Schönfelder Die Liste der Olympiasieger im Alpinen Skisport listet alle Sieger sowie die Zweit und Drittplatzierten der alpinen Skirennen bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Rosa Reichert — Rosa „Ossi“ Reichert (* 25. Dezember 1925 in Gunzesried; † 16. Juli 2006 in Gunzesried) war eine deutsche Skirennläuferin. Reichert zählte zu den deutschen Sportassen der 1950er Jahre und war Olympiasiegerin im Riesenslalom bei den Olympischen… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.