Yoshiakira Ashikaga


Yoshiakira Ashikaga
Yoshiakira Ashikaga

Yoshiakira Ashikaga (足利 義詮, Ashikaga Yoshiakira?, 4 juillet 133028 décembre 1367) a été le second des shoguns Ashikaga. Il a régné de 1358 à 1367 durant la période Muromachi du Japon. Yoshiara était le fils du fondateur et premier shogun de l'ère Muromachi, Takauji Ashikaga.

Biographie

Il passe son enfance à Kamakura en tant qu'otage du clan Hojo. Son père Takauji rejoint les forces de l'empereur banni Go-Daigo, et quand le shogunat Kamakura est finalement détruit et que Go-Daigo commence la Restauration Kemmu, Yoshiakira est envoyé à Kamakura.

Suite à un désordre interne au gouvernement, Yoshiakira est rappelé à Kyōto. Yoshiakira succède à son père Takauji au titre de Seii Taishogun après sa mort en 1358.

Un an après sa mort, son propre fils Yoshimitsu Ashikaga lui succède au titre de troisième shogun en 1368.

Sa tombe est à Tojiin à Kyōto.


Précédé par Yoshiakira Ashikaga Suivi par
Takauji Ashikaga
Ashikaga mon.svg Shogun Ashikaga Transparent.gif
1358-1367
Yoshimitsu Ashikaga

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Yoshiakira Ashikaga de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Ashikaga Yoshiakira — (jap. 足利 義詮; * 4. Juli 1330; † 28. Dezember 1367) war der zweite Shōgun des Ashikaga Shōgunats und regierte 1358 bis 1367 während der Muromachi Zeit der japanischen Geschichte. Yoshiakira war Sohn des Gründers und ersten Shōgun der Dynastie,… …   Deutsch Wikipedia

  • Ashikaga Yoshimitsu — (jap. 足利 義満; * 25. September 1358 in Kyōto; † 31. Mai 1408 in Kyōto) war ein japanischer Herrscher im vierzehnten Jahrhundert. Als drittem Shōgun der Ashikaga Linie gelang es Yoshimitsu, die 56 …   Deutsch Wikipedia

  • Ashikaga Yoshimasa — Ashikaga Yoshimasas Grab in Kyoto Ashikaga Yoshimasa (jap. 足利 義政, * 1435 in Kyōto; † 28. Januar 1490 in Kyōto) war der achte Shōgun des Ashikaga Shogunates und herrschte von 1449 bis 1473. Der Einfluss der unter seiner Gönnerschaft entstandenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Ashikaga Yoshiteru — (jap. 足利 義輝; * 31. März 1536; † 17. Juni 1565) war der 13. Shōgun des Ashikaga Shogunates und regierte von 1546 bis 1565[1] in der späten Muromachi Zeit …   Deutsch Wikipedia

  • Ashikaga Yoshiharu — (jap. 足利 義晴, * 2. April 1511; † 20. Mai 1550) war der 12. Shōgun des Ashikaga Shōgunats. Er regierte von 1521 bis 1546[1] in der späten Muromachi Zeit in Japan und war Sohn des 11. Shōgun, Ashikaga Yoshizumi. Nachdem der 10. Shōgun, Ashikaga… …   Deutsch Wikipedia

  • Ashikaga Yoshihide — (jap. 足利 義栄) (* 1538; † 28. Oktober 1568) war der 14. Shogun des Ashikaga Shogunates, der kurzzeitig von Februar bis September 1568 in der Muromachi Zeit in Japan regierte. Er war der Enkel des 11. Shogun, Ashikaga Yoshizumi. Unterstützt durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Ashikaga Yoshimochi — (jap. 足利 義持, * 12. März 1386; † 3. Februar 1428) war der vierte Shogun des Ashikaga Shogunats, der von 1394 bis 1423 während der Muromachi Zeit in Japan regierte. Yoshimochi war Sohn des dritten Sho …   Deutsch Wikipedia

  • Ashikaga Yoshitane — (jap.. 足利 義稙, * 9. September 1465; † 23. Mai 1522)[1] war der zehnte Shogun des Ashikaga Shogunates und regierte von 1490 bis 1493 und dann erneut von 1508 bis 1521 in der Sengoku Zeit Japans. Yoshitane war Sohn des Ashikaga Yoshimi und Enkel des …   Deutsch Wikipedia

  • Ashikaga Yoshizumi — (jap. 足利 義澄; * 15. Januar 1478[1]; † 6. September 1511) war der 11. Shōgun des Ashikaga Shōgunates. Er regierte von 1493 bis 1508 in der Muromachi Zeit Japans. Er war Sohn von Ashikaga Masatomo und Enkel des 6. Shōgun, Ashikaga Yoshinori[2]. Er… …   Deutsch Wikipedia

  • Ashikaga Yoshikatsu — (jap. 足利 義勝, * 9. März 1434; † 16. August 1443) war der siebente Shogun des Ashikaga Shogunats und regierte 1441 bis 1443 in der Muromachi Zeit Japans. Yoshimasa war Sohn des sechsten Shoguns, Ashikaga Yoshinori. Yoshikatsu wurde im Alter von 8… …   Deutsch Wikipedia