Titus Didius


Titus Didius

Titus Didius est homme politique romain du début du Ier siècle av. J.‑C., un homo novus, le premier de sa famille à être devenu consul.

Il est tué dans une bataille la même année, le 11 juin.


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Titus Didius de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Titus Didius — was a Roman general and politician. He is credited with the restoration of the Villa Publica Makin, Ena. The Triumphal Route, with Particular Reference to the Flavian Triumph. The Journal of Roman Studies 11(1921) 27. ] and his governing of… …   Wikipedia

  • Titus Didius — (in Inschriften auch Deidius; † 11. Juni 89 v. Chr.) war ein römischer Politiker der ausgehenden Republik. Sein gleichnamiger Vater war vielleicht Volkstribun 143 v. Chr. (der Vorname des Tribuns ist nicht überliefert). Titus Didius war… …   Deutsch Wikipedia

  • TITUS Didius Vinius — cons. an. Urb. Cond. 656 …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Didius — was a nomen (see Roman naming conventions) of Ancient Rome. The gens Didia was of plebeian status. Notable individuals include: Titus Didius, Roman politician and general of the 1st century BC. Quintus Didius, Roman governor of the province Syria …   Wikipedia

  • Didius — war der Gentilname (nomen gentile) der römischen plebejischen Familie gens Didia. Bekannte Angehörige waren: Didius Iulianus, römischer Kaiser im Jahr 193 n. Chr. Titus Didius, Konsul 98 v. Chr. Quintus Didius, Statthalter Syriens 31–29 v. Chr… …   Deutsch Wikipedia

  • Didius Julianus — 20th Emperor of the Roman Empire Bust of Didius Julianus Reign 28 March – 1 June 193 …   Wikipedia

  • Didius Julianus — Empereur romain fig 1 : Sesterce de Didius Julianus. Règne 28 mars 193 – …   Wikipédia en Français

  • Titus Claudius Sulpicianus — Titus Flavius Claudius Sulpicianus († 197) war ein Politiker und Senator der römischen Kaiserzeit. Im zweiten Vierkaiserjahr 193 konkurrierte er mit Didius Iulianus um das Amt des römischen Kaisers. Sulpicianus wurde in der ersten Hälfte des 2.… …   Deutsch Wikipedia

  • Titus Flavius Claudius Sulpicianus — († 197) war ein Politiker und Senator der römischen Kaiserzeit. Im zweiten Vierkaiserjahr 193 konkurrierte er mit Didius Iulianus um das Amt des römischen Kaisers. Sulpicianus wurde in der ersten Hälfte des 2. Jahrhunderts in Hierapatna auf der… …   Deutsch Wikipedia

  • Titus Flavius Sulpicianus — Titus Flavius Claudius Sulpicianus († 197) war ein Politiker und Senator der römischen Kaiserzeit. Im zweiten Vierkaiserjahr 193 konkurrierte er mit Didius Iulianus um das Amt des römischen Kaisers. Sulpicianus wurde in der ersten Hälfte des 2.… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.