Severine Caneele


Severine Caneele

Séverine Caneele

Séverine Caneele est une actrice belge née le 10 mai 1974 à Neuve-Église (Belgique).

Filmographie

Récompenses

Liens externes


  • Portail du cinéma Portail du cinéma
Ce document provient de « S%C3%A9verine Caneele ».

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Severine Caneele de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Severine Caneele — Séverine Caneele (* 10. Mai 1974 in Neuve Église) ist eine französische Schauspielerin. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 1.1 Spielfilmdebüt und Triumph in Cannes 1.2 Fortsetzung der Filmkarriere 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Séverine Caneele — (* 10. Mai 1974 in Neuve Église, Belgien) ist eine französische Schauspielerin. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 1.1 Spielfilmdebüt und Triumph in Cannes 1.2 Fortsetzung der Filmkarriere …   Deutsch Wikipedia

  • Séverine Caneele — est une actrice belge née le 10 mai 1974 à Neuve Église (Belgique). Filmographie 1999 : L Humanité de Bruno Dumont : Domino 2002 : Une part du ciel de Bénédicte Liénard : Joanna 2004 : Quand la mer monte... de Yolande… …   Wikipédia en Français

  • Caneele — Séverine Caneele (* 10. Mai 1974 in Neuve Église) ist eine französische Schauspielerin. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 1.1 Spielfilmdebüt und Triumph in Cannes 1.2 Fortsetzung der Filmkarriere 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Séverine (Begriffsklärung) — Séverine ist ein französischer Name: als Künstler Name von Frauen Séverine, Künstlername der Schlagersängerin Josiane Grizeau (* 1948) Caroline Rémy de Guebhard, * 1855, genannt (Madame) Séverine, Frauenrechtlerin und Sozialistin im 19./20. Jh.… …   Deutsch Wikipedia

  • Schotté — Emmanuel Schotté (* 1958) ist ein französischer Schauspieler. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 1.1 Spielfilmdebüt und Triumph in Cannes 1.2 Beendigung der Filmkarriere 2 Filmografie …   Deutsch Wikipedia

  • Emmanuel Schotté — (* 1958) ist ein französischer Schauspieler. Einem breiten Publikum wurde der Laiendarsteller durch seine erste und bislang einzige Rolle in dem Spielfilm L’Humanité (1999) bekannt. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 1.1 Spielfilmdebüt und Triumph in …   Deutsch Wikipedia

  • Festival de Cannes — 43°33′03.10″N 7°01′02.10″E / 43.5508611, 7.01725 …   Wikipédia en Français

  • Internationale Filmfestspiele von Cannes/Beste Darstellerin — 1978 und 2001 geehrt: die Französin Isabelle Huppert Der Preis für die beste Darstellerin (Prix d interprétation féminine) honoriert bei den jährlich veranstalteten Filmfestspielen von Cannes die beste schauspielerische Leistung einer Haupt oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Internationale Filmfestspiele von Cannes 1999 — Émilie Dequenne, Hauptdarstellerin des Siegerfilms 1999 Rosetta Die 52. Internationalen Filmfestspiele von Cannes 1999 fanden vom 12. Mai bis zum 23. Mai 1999 statt. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.