Rolf Wanka


Rolf Wanka

Rolf Wanka, né le 14 février 1901 à Vienne mort le 28 novembre 1982 à Munich, est un acteur autrichien, marié en secondes noces avec l'actrice Friedl Czepa. Il obtint le grand prix du cinéma français en 1938 pour son interprétation du capitaine von Schlieden dans Alerte en Méditerranée (Die Große Entscheidung en allemand), de Léo Joannon.

Filmographie

  • 1931: M le maudit
  • 1932: Wehe, wenn er losgelassen
  • 1934: Jägerblut (Pozdni maj)
  • 1934: Matka Kracmerka
  • 1935: Die törichte Jungfrau
  • 1935: Polibek ve snehu
  • 1935: Knox und die lustigen Vagabunden
  • 1935: Liebe auf Bretteln
  • 1935: Die ganze Welt dreht sich um Liebe
  • 1935: Buchhalter Schnabel
  • 1936: Srdce v soumraku
  • 1936: Sextanka
  • 1936: Ircin romanek
  • 1936: Divoch
  • 1936: Pater Vojtech
  • 1936: Hilde Petersen postlagernd
  • 1936: Arme kleine Inge
  • 1937: Vydelecne zeny
  • 1937: Kein Wort von Liebe (Poslicek lasky)
  • 1937: Lizin let de nebe
  • 1937: Krok to tmy
  • 1938: Rote Rosen - blaue Adria
  • 1938: Heiraten - aber wen? / Die falsche Katze
  • 1938: Alerte en Méditerranée de Léo Joannon : le capitaine von Schlieden
  • 1939: Dein Leben gehört mir
  • 1939: Leinen aus Irland
  • 1939: Sprung ins Glück
  • 1939: Das Recht auf Liebe
  • 1940: Meine Tochter tut das nicht
  • 1942: Orizzonte di sangue
  • 1942: Anuschka
  • 1944: Hundstage
  • 1947: Umwege zu dir
  • 1950: Gruß und Kuß aus der Wachau
  • 1951: Maria Theresia
  • 1951: The Magic Face
  • 1952: Wienerinnen
  • 1952: Die große Schuld
  • 1953: Die Fiakermilli
  • 1953: Straßenserenade
  • 1953: Franz Schubert – Ein Leben in zwei Sätzen
  • 1953: Der rote Prinz
  • 1953: Die Gefangene des Maharadscha
  • 1954: Sterne über Colombo
  • 1954: Der schweigende Engel
  • 1954: Das ewige Lied der Liebe
  • 1954: Ball der Nationen
  • 1955: Die Frau des Hochwaldjägers
  • 1956: Miedo
  • 1956: Todos somos necesarios
  • 1956: Embajadores en el infierno
  • 1956: La mestiza
  • 1956: Viaje de novios
  • 1956: Drei Birken auf der Heide
  • 1957: El Batallon de las sombras
  • 1957: Horas de panico
  • 1958: Der Priester und das Mädchen
  • 1958: Der lachende Vagabund
  • 1959: Unser Wunderland bei Nacht
  • 1959: Die schöne Lügnerin
  • 1959: Der Besuch der alten Dame
  • 1959: Der lustige Krieg des Hauptmann Pedro
  • 1960: Bezaubernde Julia (TV)
  • 1960: Das Kamel geht durch das Nadelöhr
  • 1960: x25 javlja
  • 1961: Die Nashörner (TV)
  • 1961: Aimée (TV)
  • 1961: Drei Mann in einem Boot (1961)
  • 1961: Der Schwierige (TV)
  • 1962: In jeder Stadt... série télé Stahlnetz
  • 1962: Auf Wiedersehen am blauen Meer
  • 1963: Kapitän Sindbad
  • 1963: Die sanfte Tour (TV)
  • 1963: Der Schusternazi (TV)
  • 1964: Der Chef wünscht keine Zeugen
  • 1964: Mein oder Dein (TV)
  • 1968: Der Scheck série télé Das Kriminalmuseum
  • 1968: Salto Mortale série télé
  • 1968: Sünde mit Rabatt
  • 1970: Wer weint denn schon im Freudenhaus?
  • 1971: Paragraph 218 - Wir haben abgetrieben, Herr Staatsanwalt
  • 1971: Blaue Blüten (TV)
  • 1971: Wenn mein Schätzchen auf die Pauke haut
  • 1971: Josefine Mutzenbacher II - Meine 365 Liebhaber
  • 1974: 3:0 für Veigl série télé Tatort
  • 1975: Noch zehn Minuten zu leben série télé Der Kommissar
  • 1978: Rechnung mit einer Unbekannten série télé Tatort



Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Rolf Wanka de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Rolf Wanka — (* 14. Februar 1901 in Wien; † 28. November 1982 in München) war ein österreichischer Schauspieler.[1] Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmografie 3 Que …   Deutsch Wikipedia

  • Wanka (Begriffsklärung) — Wanka ist der Familienname folgender Personen: Johanna Wanka (* 1951), Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg Irina Wanka (* 1961), deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin Richard Wanka (* 1936), deutscher …   Deutsch Wikipedia

  • Wanka — steht für: eine südamerikanische Ethnie, siehe Huanca die von den Angehörigen dieser Ethnie gesprochene, zum Quechua gehörige Sprache, siehe Wanka Quechua die k.u.k. Hof Bierbrauerei Franz Wanka in Prag Wanka ist der Familienname folgender… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Wan — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Darsteller des deutschsprachigen Films — Diese Liste beinhaltet bekannte Darsteller des deutschsprachigen Films, unabhängig von ihrer Herkunft. Die meisten der folgenden Schauspieler waren in mehr als einem der aufgeführten Zeitabschnitte aktiv. Eingeordnet sind sie dort, wo sie ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste österreichischer Filme — Die Liste österreichischer Kinofilme soll eine chronologische und repräsentative Übersicht über das österreichische Filmschaffen (Spiel , Dokumentar , Trick und Kurzfilme mit Kinostart oder Premiere an einem Filmfestival, ausgenommen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bekannter Darsteller des deutschsprachigen Films — Diese Liste beinhaltet bekannte Darsteller des deutschsprachigen Films, unabhängig von ihrer Herkunft. Die meisten der folgenden Schauspieler waren in mehr als einem der aufgeführten Zeitabschnitte aktiv. Eingeordnet sind sie dort, wo sie ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • 14. Feber — Der 14. Februar ist der 45. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 320 Tage (In Schaltjahren 321 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Januar · Februar · März 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Czepa — Friedl Czepa (* 3. September 1898[1] in Amstetten; † 22. Juni 1973 in Wien; gebürtig Friederike Pfaffeneder) war eine österreichische Schauspielerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmografie 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Franz Schubert - Ein Leben in zwei Sätzen — Filmdaten Originaltitel: Franz Schubert – Ein Leben in zwei Sätzen Produktionsland: Österreich Erscheinungsjahr: 1953 Länge: 111 Minuten Originalsprache: Deutsch Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia