Roger Beaufrand


Roger Beaufrand
René Beaufrand.jpg

Roger Beaufrand (né le 25 septembre 1908 à La Garenne-Colombes - mort le 14 mars 2007) est un coureur cycliste français. Il fut champion olympique en 1928 en vitesse sur piste. Il était le doyen des champions olympiques depuis le 21 avril 2005 lorsque Feroze Khan est mort[1]. Quelques semaines avant sa mort, il fut fait Chevalier de la légion d'honneur par Jean-Claude Killy.

Liens externes

Notes et références


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Roger Beaufrand de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Roger Beaufrand — (* 25. September 1908 in La Garenne Colombes; † 14. März 2007 in Béziers) war ein französischer Radrennfahrer. Sein größter Erfolg war der Olympiasieg 1928 im Sprint. Im selben Jahr wurde er in Budapest auch Vizeweltmeister in dieser Disziplin… …   Deutsch Wikipedia

  • Roger Beaufrand — (September 25, 1908 ndash; March 14, 2007) was the world s oldest Olympic gold medal winner, following the death of Pakistani Field Hockey player Feroze Khan in 2005 until his own death.cite web|title=The Oldest Olympic… …   Wikipedia

  • Beaufrand — Roger Beaufrand (* 25. September 1908 in La Garenne Colombes; † 14. März 2007 in Béziers) war ein französischer Radrennfahrer. Sein größter Erfolg war der Olympiasieg 1928 im Sprint. Im selben Jahr wurde er in Budapest auch Vizeweltmeister in… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahn-Radsportweltmeisterschaft — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahn-Radweltmeisterschaft — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahn-Radweltmeisterschaften — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnrad-WM — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnrad-Weltmeisterschaft — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnrad-Weltmeisterschaften — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnradsport-Weltmeisterschaften — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia