Maura Tombelli


Maura Tombelli
Page d'aide sur l'homonymie Pour les articles homonymes, voir Maura.

Maura Tombelli (née le 8 novembre 1952 à Montelupo Fiorentino) est une astronome italienne qui a commencé sa formation en astronomie comme observatrice d'étoiles variables. C'est une découvreuse prolifique d'astéroïdes.

Biographie

Scolarité et carrière scientifique

En 1994 elle commença une observation de cinq ans des planètes mineures, à l'observatoire d'Asiago avec Ulisse Munari et Giuseppe Forti à Arcetri. Elle a aussi partagé de nombreuses observations avec des découvreurs, en particulier concernant les objets géocroiseurs (ou NEO, Near Earth Object), et a contribué à la découverte de (15817) Lucianotesi, le premier astéroïde géocroiseur (ou NEA, Near Earth Asteroids) découvert à partir de l'Italie. Elle est actuellement impliquée dans un projet de construction d'un nouvel observatoire près de la ville de Montelupo, dans laquelle elle réside. Elle demeure la seule femme astronome en Italie.

Références


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Maura Tombelli de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Maura Tombelli — (born 1952) is an Italian astronomer who began her training in astronomy as an observer of variable stars. She is a prolific discoverer of asteroids.[1][2][3] Education and scientific career In 1994 she started a five year survey of minor planets …   Wikipedia

  • Maura Tombelli — (* 8. November 1952 in Montelupo Fiorentino) ist eine italienische Astronomin. Sie begann ihre Forschungen mit veränderlichen Sternen und ist eine profilierte Entdeckerin von Asteroiden[1]. Der Asteroid (9904) Mauratombelli wurde nach ihr benannt …   Deutsch Wikipedia

  • Tombelli — Maura Tombelli (* 8. November 1952 in Montelupo Fiorentino) ist eine italienische Astronomin. Sie begann ihre Forschungen mit veränderlichen Sternen und ist eine profilierte Entdeckerin von Asteroiden. Personendaten NAME Tombelli, Maura… …   Deutsch Wikipedia

  • Maura (given name) — Maura is a female given name used in English, Spanish, Italian, Scots Gaelic, and Irish Gaelic.[1] It is an Anglicisation of Máire, the Irish form of Mary. In the U.S., this name peaked in popularity in 1964 as the 469th most popular name for… …   Wikipedia

  • Maura — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Maura peut faire référence à: Patronyme Antonio Maura (1853 1925), un homme politique espagnol; Carmen Maura (née en 1945), une actrice espagnole; Miguel… …   Wikipédia en Français

  • Liste der Asteroiden – Hauptgürtel 7501–8000 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Hauptgürtel 7001–7500 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Hauptgürtel 8501–9000 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Hauptgürtel 12001–12500 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Ulisse Munari — Liste der entdeckten Asteroiden: 55 (7679) Asiago 15. Februar 1996 [1] (7715) Leonidarosino 14. Februar 1996 [1] (7794) Sanvito 14. Februar 1996 [1] (7847) Mattiaorsi 14. Februar 1996 [1] …   Deutsch Wikipedia