Mario Ghella


Mario Ghella
Mario Ghella Icône cycliste
Importez l’image de cette personne
Informations
Nom Ghella
Prénom Mario
Date de naissance 23 juin 1929
Pays Drapeau d'Italie Italie
Principales victoires
médaille d'or , Jeux olympiques Champion olympique de vitesse
Arc en ciel.png Champion du monde amateur de vitesse

Mario Ghella (né le 23 juin 1929 à Chieri, dans la province de Turin) est un ancien coureur cycliste italien. Spécialiste de la vitesse, il a été champion olympique et champion du monde amateur de cette discipline en 1948.

Sommaire

Biographie

Palmarès

Jeux olympiques

Londres 1948
médaille d'or , Jeux olympiques Champion olympique de vitesse

Championnats du monde

1948
Jersey rainbow.svg Champion du monde amateur de vitesse

Championnats nationaux

  • Champion d'Italie amateur de vitesse en 1945, 1946, 1947 et 1948
  • Champion d'Italie de vitesse en 1951

Liens externes



Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Mario Ghella de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Mario Ghella — (* 23. Juni 1929 in Chieri) ist ein ehemaliger italienischer Radrennfahrer, der als Bahnradsportler erfolgreich war. Ghella wurde zwischen 1945 und 1948 viermal in Folge italienischer Meister im Bahnsprint. 1948 nahm er an den Olympischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Mario Ghella — Personal information Born 23 June 1929 (1929 06 23) (age 82) Chieri, Italy Team …   Wikipedia

  • Anton Tkac — Anton Tkáč (* 30. März 1951 in Lozorno, Slowakei) ist ein ehemaliger tschechoslowakischer Radrennfahrer, der ausschließlich als Bahnradfahrer erfolgreich war. Tkáč wurde 1970 Dritter der Bahn Radweltmeisterschaften im 1000m Zeitfahren und 1974… …   Deutsch Wikipedia

  • Gaiardoni — Sante Gaiardoni (* 29. Juni 1939 in Villafranca di Verona, Venetien) ist ein ehemaliger italienischer Bahnradsportler, der 1960 zwei Olympische Goldmedaillen gewann. Er wurde bei den Bahn Radweltmeisterschaften der Amateure 1958 und 1959 jeweils… …   Deutsch Wikipedia

  • Morelon — Daniel Morelon (* 24. Juli 1944 in Bourg en Bresse) ist ein ehemaliger französischer Radrennfahrer. Er gewann bei vier Olympiateilnahmen fünf Olympische Medaillen, darunter drei Goldene. Inhaltsverzeichnis 1 Karriere 2 Palmares 2.1 Olympische… …   Deutsch Wikipedia

  • Tkac — Anton Tkáč (* 30. März 1951 in Lozorno, Slowakei) ist ein ehemaliger tschechoslowakischer Radrennfahrer, der ausschließlich als Bahnradfahrer erfolgreich war. Tkáč wurde 1970 Dritter der Bahn Radweltmeisterschaften im 1000m Zeitfahren und 1974… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Olympiasieger im Radsport/Medaillengewinner Bahn — Olympiasieger Radsport     …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur A. Zimmerman — Arthur Augustus Zimmerman Arthur Augustus Zimmerman (* 11. Juni 1869, Camden (New Jersey); † 22. Oktober 1936, Atlanta (Georgia)) war ein US amerikanischer Radrennfahrer und Sieger der ersten Weltmeisterschaft im Sprint 1893 in …   Deutsch Wikipedia

  • Reginald Harris — Reginald Hargreaves Harris (* 1. März 1920 bei Bury; † 22. Juni 1992 in Macclesfield) war ein britischer Bahnradrennfahrer. Reg Harris war einer der besten Bahnradsportler seiner Zeit. 1947 gewann er den Sprinttitel der Amateure, 1949 bis 1951… …   Deutsch Wikipedia

  • Réginald Harris — Reginald Hargreaves Harris (* 1. März 1920 bei Bury; † 22. Juni 1992 in Macclesfield) war ein britischer Bahnradrennfahrer. Reg Harris war einer der besten Bahnradsportler seiner Zeit. 1947 gewann er den Sprinttitel der Amateure, 1949 bis 1951… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.