Karel Kodejska


Karel Kodejska

Karel Kodejška

Karel Kodejška (né le 20 mars 1947 à Lomnice nad Popelkou) est un sauteur à ski tchèque.

Championnats du Monde de vol à ski

  • Championnats du monde de vol à ski 1973 à Oberstdorf République fédérale d'Allemagne RFA:
    • Med 3.png Médaille de bronze.
  • Championnats du monde de vol à ski 1975 à Kulm Autriche Autriche:
    • Med 1.png Médaille d'or.
  • Portail des sports d’hiver Portail des sports d’hiver
  • Portail de la Tchéquie Portail de la Tchéquie
Ce document provient de « Karel Kodej%C5%A1ka ».

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Karel Kodejska de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Karel Kodejska — Karel Kodejška (* 20. März 1947 in Lomnice nad Popelkou) ist ein ehemaliger tschechoslowakischer Skispringer. Nachdem er bei den Skiflugweltmeisterschaften 1973 bereits den dritten Platz belegte, wurde er 1975 auf der Schanze am Kulm Weltmeister …   Deutsch Wikipedia

  • Karel Kodejška — Naissance 20 mars 1947 Lomnice nad Popelkou Nationalité  Tchécoslovaquie …   Wikipédia en Français

  • Karel Kodejška — (* 20. März 1947 in Lomnice nad Popelkou) ist ein ehemaliger tschechoslowakischer Skispringer. Nachdem er bei den Skiflugweltmeisterschaften 1973 bereits den dritten Platz belegte, wurde er 1975 auf der Schanze am Kulm Weltmeister. Weblinks… …   Deutsch Wikipedia

  • Karel Kodejška — (born March 20, 1947) is a former Czech Ski jumper who represented the Czechoslovakia. His achievements is from Ski flying, there he became World Champion in 1975. He has also a bronze medal from the championships in 1973. Kodejška s best world… …   Wikipedia

  • Kodejska — Karel Kodejška (* 20. März 1947 in Lomnice nad Popelkou) ist ein ehemaliger tschechoslowakischer Skispringer. Nachdem er bei den Skiflugweltmeisterschaften 1973 bereits den dritten Platz belegte, wurde er 1975 auf der Schanze am Kulm Weltmeister …   Deutsch Wikipedia

  • Kodejška — Karel Kodejška (* 20. März 1947 in Lomnice nad Popelkou) ist ein ehemaliger tschechoslowakischer Skispringer. Nachdem er bei den Skiflugweltmeisterschaften 1973 bereits den dritten Platz belegte, wurde er 1975 auf der Schanze am Kulm Weltmeister …   Deutsch Wikipedia

  • Karel — ist ein Vorname und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Bekannte Namensträger 2.1 Vorname 2.2 Zweitname …   Deutsch Wikipedia

  • Vierschanzentournee 1974/75 — 23. Vierschanzentournee Sieger Tourneesieger  Oesterreich …   Deutsch Wikipedia

  • Skiflug-WM — Die Weltmeisterschaft im Skifliegen wird in einem zweijährigen Rhythmus durchgeführt (in geraden Jahren), abwechselnd mit den Nordischen Ski Weltmeisterschaften (in ungeraden Jahren). Die erste Skiflug WM fand 1972 in Planica statt. Seit 2004… …   Deutsch Wikipedia

  • Skiflugweltmeisterschaft — Die Weltmeisterschaft im Skifliegen wird in einem zweijährigen Rhythmus durchgeführt (in geraden Jahren), abwechselnd mit den Nordischen Ski Weltmeisterschaften (in ungeraden Jahren). Die erste Skiflug WM fand 1972 in Planica statt. Seit 2004… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.