John Cranko

John Cyril Cranko est un danseur et chorégraphe sud-africain né à Rustenburg le 15 août 1927 et mort à Dublin le 26 juin 1973, au cours du voyage de retour d'une tournée aux États-Unis.

Biographie

De 1961 à sa mort, il fut le directeur artistique du Ballet de Stuttgart, pour lequel il créa une quarantaine d'œuvres, allant du style néoclassique au style contemporain.

Cranko a chorégraphié le ballet Onéguine (1965), une adaptation de la nouvelle de Pouchkine sur une musique de Tchaïkovski, principalement tirée des Saisons orchestrées par Kurt-Heinz Stolze.


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article John Cranko de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • John Cranko — Born 15 August 1927(1927 08 15) Rustenburg, South Africa Died 26 June 1973(1973 06 26) (aged 45) On board transatlantic flight …   Wikipedia

  • John Cranko — Nombre John Cyril Cranko Nacimiento 15 de ago …   Wikipedia Español

  • John Cranko — John Cyril Cranko (* 15. August 1927 in Rustenburg, Südafrika; † 26. Juni 1973 auf einem Rückflug aus den USA) war ein britischer Tanzregisseur und Choreograf. Grabstein auf dem Solitude Friedhof Cranko studierte zuerst in Kapstadt. 1946 ging e …   Deutsch Wikipedia

  • John-Cranko-Gesellschaft — Die John Cranko Gesellschaft e. V. wurde 1975 in Stuttgart auf Initiative des damaligen Ballettkritikers Heinz Ludwig Schneiders mit dem Ziel gegründet, das Wissen über Ballett im Allgemeinen und über John Cranko und sein Werk im Besonderen zu… …   Deutsch Wikipedia

  • John-Cranko-Schule — Die John Cranko Schule ist eine Ballettschule in Stuttgart. Sie wurde von John Cranko, dem langjährigen Direktor des Stuttgarter Balletts, gegründet. John Cranko kam 1961 nach Stuttgart und führte das dortige Ballett innerhalb kurzer Zeit zu… …   Deutsch Wikipedia

  • John Cranko-Schule — Die John Cranko Schule ist eine Ballettschule in Stuttgart. Sie wurde von John Cranko, dem langjährigen Direktor des Stuttgarter Balletts, gegründet. John Cranko kam 1961 nach Stuttgart und führte das dortige Ballett innerhalb kurzer Zeit zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Cranko — John Cyril Cranko (* 15. August 1927 in Rustenburg, Südafrika; † 26. Juni 1973 während einer Flugreise nach Dublin) war ein britischer Tänzer und Choreograf. Cranko studierte zuerst in Kapstadt. 1946 ging er nach London und wurde Mitglied des… …   Deutsch Wikipedia

  • CRANKO, JOHN — (1927–1973), ballet choreographer and director. Cranko s father, Herbert, a lawyer in South Africa, was Jewish; his mother, Grace Hinds, was not. Cranko was born in Rustenburg, South Africa, and studied dancing in Johannesburg and Cape Town,… …   Encyclopedia of Judaism

  • John Neumeier — (* 24. Februar 1942 in Milwaukee, Wisconsin) ist ein US amerikanischer Tänzer, Choreograf und Ballettdirektor. Der für seine Ballettchoreografien international anerkannte und ausgezeichnete Neumeier ist seit 1973 als Ballettdirektor und… …   Deutsch Wikipedia

  • John Neumeier — John Neumeier, 2006 John Neumeier (February 24, 1942 ) is a well known American ballet dancer, choreographer, and director. He has been the director and chief choreographer of the Hamburg Ballet since 1973. 5 years later he founded the Hamburg… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”