Aleš Gorza

Ales Gorza (né le 20 juillet 1980) est un skieur alpin slovène.

Coupe du Monde

  • Meilleur classement final : 31e en 2008 ;
  • Meilleur résultat : 3e ;
  • 2 podiums.

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Aleš Gorza de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Ales Gorza — Aleš Gorza Nation  Slowenien Geburtstag 20. Juli 1980 …   Deutsch Wikipedia

  • Aleš Gorza — Nation Slowenien  Slowenien Geburts …   Deutsch Wikipedia

  • Ales Gorza — Aleš Gorza Ales Gorza (né le 20 juillet 1980) est un skieur alpin slovène. Coupe du Monde Meilleur classement final : 31e en 2008 ; Meilleur résultat : 3e ; 2 podiums. Portail des sports d’hiver …   Wikipédia en Français

  • Aleš Gorza — (born July 20 1980 [ [http://www.fis ski.com/de/606/615.html?type=biog competitorid=21083 sector=AL FIS profile] ] ) is an Slovenian alpine skier. He was born in Črna na Koroškem.Gorza represented Slovenia at the 2006 Winter Olympics. His World… …   Wikipedia

  • Gorza — Aleš Gorza Nation  Slowenien Geburtstag 20. Juli 1980 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Slowenischen Meister im Alpinen Skisport — Logo des Slowenischen Skiverbandes Die Liste der Slowenischen Meister im Alpinen Skisport listet alle Sportler und Sportlerinnen auf, die einen slowenischen Meistertitel in einer Disziplin des Alpinen Skisports seit der Unabhängigkeit des Landes… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 2007/2008 — Männer Frauen …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skieuropacup 2004 — Die Saison 2003/2004 des Alpinen Skieuropacups begann am 2. Dezember 2003 in Åre (SWE) und endete am 13. März 2004 in der Sierra Nevada (ESP). Bei den Männern wurden 32 Rennen ausgetragen (8 Abfahrten, 3 Super G, 10 Riesenslaloms und 11 Slaloms) …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 2008 — Die Saison 2007/2008 des Alpinen Skiweltcups begann am 27. Oktober 2007 in Sölden und endete am 16. März 2008 anlässlich des Weltcup Finales in Bormio. Bei den Herren waren 40 Rennen geplant (10 Abfahrten, 7 Super G, 8 Riesenslaloms, 11 Slaloms,… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 2008/Resultate Damen — Die Saison 2007/2008 des Alpinen Skiweltcups begann am 27. Oktober 2007 in Sölden und endete am 16. März 2008 anlässlich des Weltcup Finales in Bormio. Bei den Herren waren 40 Rennen geplant (10 Abfahrten, 7 Super G, 8 Riesenslaloms, 11 Slaloms,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”