Alexander Ettenburg

Alexander Ettenburg – pseudonyme de Alexander Eggers – (1858-1919) est un comédien de théâtre et un poète allemand, surnommé « l'ermite de Hiddensee ».

Sommaire

Biographie

Écrits

  • Die Insel Hiddensee bei Rügen: Genannt "dat Söte Länneken" das "ostseebad der Zukunft" und das "westliche Rügen", H. Kruse, 1912

Notes

Voir aussi

Bibliographie

  • (de) Otto Danckwardt, Alexander Ettenburg, der Einsiedler von Hiddensee, Vossische Buchdruckerei, Stralsund, 1930

Liens externes


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Alexander Ettenburg de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Alexander Ettenburg — Alexander Friedrich Otto Eggers, genannt Alexander Ettenburg, (* 17. Januar 1858 in Gugelwits (Schlesien); † 30. Oktober 1919 in Stralsund) war ein deutscher Theaterkünstler und als Einsiedler von Hiddensee bekannt. Ettenburg wurde als Sohn eines …   Deutsch Wikipedia

  • Grieben (Hiddensee) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Hiddensee — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Insel Hiddensee — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Kloster (Hiddensee) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Neuendorf (Hiddensee) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Söte Länneken — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Sötes Länneken — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Hiddensee — Photo satellite Géographie Pays …   Wikipédia en Français

  • Хиддензее — Hiddensee Герб …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”