Alenka Dovzan

Alenka Dovžan

Alenka Dovžan, née le 11 février 1976 à Mojstrana, était une skieuse alpine slovène.

Sommaire

Palmarès

Jeux olympiques

Coupe du Monde

  • Meilleur classement au Général : 13e en 1994.
  • 1 victoires (1 en Super G).

Saison par saison

  • Portail des sports d’hiver Portail des sports d’hiver
  • Portail de la Slovénie Portail de la Slovénie
Ce document provient de « Alenka Dov%C5%BEan ».

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Alenka Dovzan de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Alenka Dovzan — Alenka Dovžan (* 11. Februar 1976 in Mojstrana) ist eine ehemalige slowenische Skirennläuferin. Ihre erste Weltcupsaison (1993/94) war zugleich ihre erfolgreichste. Am 17. Januar 1994 gewann sie ihr einziges Weltcup Rennen, den Super G von… …   Deutsch Wikipedia

  • Alenka Dovžan — (* 11. Februar 1976 in Piran) ist eine ehemalige slowenische Skirennläuferin. Ihre erste Weltcupsaison (1993/94) war zugleich ihre erfolgreichste. Am 17. Januar 1994 gewann sie ihr einziges Weltcup Rennen, den Super G von Cortina d’Ampezzo. Noch… …   Deutsch Wikipedia

  • Alenka Dovžan — (born February 11, 1976 in Mojstrana) is a retired Slovenian alpine skier. World Cup victories …   Wikipedia

  • Alenka Dovžan — Alenka Dovžan, née le 11 février 1976 à Mojstrana, est une ancienne skieuse alpine slovène. Jeux olympiques Jeux olympiques de 1994 à Lillehammer (Norvège) : Médaille de bronze en Combiné Coupe du monde Meilleur résultat au classement… …   Wikipédia en Français

  • Alenka Dovzan — Medallero Competidor por  Eslovenia Esquí Alpino Femenino Juegos Olímpicos de Invierno Bronce …   Wikipedia Español

  • Dovzan — Alenka Dovžan (* 11. Februar 1976 in Mojstrana) ist eine ehemalige slowenische Skirennläuferin. Ihre erste Weltcupsaison (1993/94) war zugleich ihre erfolgreichste. Am 17. Januar 1994 gewann sie ihr einziges Weltcup Rennen, den Super G von… …   Deutsch Wikipedia

  • Dovžan — Alenka Dovžan (* 11. Februar 1976 in Mojstrana) ist eine ehemalige slowenische Skirennläuferin. Ihre erste Weltcupsaison (1993/94) war zugleich ihre erfolgreichste. Am 17. Januar 1994 gewann sie ihr einziges Weltcup Rennen, den Super G von… …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Winterspiele 1994/Ski Alpin — Olympische Winterspiele 1994 (Medaillenspiegel Ski Alpin) Platz Mannschaft G S B Total 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Slowenischen Meister im Alpinen Skisport — Logo des Slowenischen Skiverbandes Die Liste der Slowenischen Meister im Alpinen Skisport listet alle Sportler und Sportlerinnen auf, die einen slowenischen Meistertitel in einer Disziplin des Alpinen Skisports seit der Unabhängigkeit des Landes… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1994 — Die Saison 1993/1994 des Alpinen Skiweltcups begann am 30. Oktober 1993 in Sölden und endete am 20. März 1994 anlässlich des Weltcup Finales in Vail. Bei den Männern wurden 33 Rennen ausgetragen (11 Abfahrten, 5 Super G, 9 Riesenslaloms, 8… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”