125-20-2

Thymolphtaléine

Thymolphtaléine
Forme acide de la thymolphtaléine
Forme acide de la thymolphtaléine
Général
No CAS 125-20-2
No EINECS 204-729-7
SMILES
InChI
Apparence cristaux blancs
Propriétés chimiques
Formule brute C28H30O4  [Isomères]
Masse molaire 430,5354 gmol-1
C 78,11 %, H 7,02 %, O 14,86 %,
pKa 10,1
Propriétés physiques
T° fusion 251 à 253 °C
Solubilité 1 g/L dans l'eau à 20 °C
Unités du SI & CNTP, sauf indication contraire.

La thymolphtaléine est un indicateur de pH. Sa zone de virage se situe entre pH 9,3 et pH 10,5. Elle est incolore en milieu acide et bleue en milieu basique. Une autre zone de virage peu connue se situe en milieu très acide pH ≈ 0 de couleur rouge.

Couleurs de la thymolphtaléine forme acide
incolore
zone de virage
pH 9.3 à pH 10.5
forme basique
bleu
Couleurs de la thymolphtaléine forme très acide
rouge
zone de virage
pH 0 à pH 9,3
forme acide
incolore

Voir aussi

  • Portail de la chimie Portail de la chimie
Ce document provient de « Thymolphtal%C3%A9ine ».

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article 125-20-2 de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • 2. Fußball-Bundesliga/Ewige Tabelle — Logo der Bundesliga Die Ewige Tabelle der 2. Fußball Bundesliga ist eine statistische Auflistung aller Meisterschaftsspiele der 2. Fußball Bundesliga seit ihrer Gründung 1974. Der Berechnung wird die Drei Punkte Regel zugrunde gelegt (drei Punkte …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Königlich Bayerisches Ulanen-Regiment „König“ — Königlich Bayerisches 2. Ulanen Regiment König war ein Kavallerie Verband der Königlich Bayerischen Armee. Der Friedensstandort des Regiments war Ansbach. Der letzte Inhaber des Regiments König Ludwig III. Inhaltsverzeichnis 1 Uniformen …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Bundesliga (Eishockey) 2007/08 — 2. Eishockey Bundesliga ◄ vorherige Saison 2007/08 nächste ► Meister …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Eishockey-Bundesliga 2007/08 — 2. Eishockey Bundesliga ◄ vorherige Saison 2007/08 nächste ► Meister …   Deutsch Wikipedia

  • 2,4,4-Trimethyl-1-penten — Isoocten (Diisobutylen, Diisobuten) ist ein Isomerengemisch aus der Gruppe der ungesättigten, aliphatischen Kohlenwasserstoffe (genauer der Alkene). Es ist isomer zu 1 Octen und stellt ein Stoffgemisch aus den beiden isomeren Formen 2,4,4… …   Deutsch Wikipedia

  • 2,4,4-Trimethyl-2-penten — Isoocten (Diisobutylen, Diisobuten) ist ein Isomerengemisch aus der Gruppe der ungesättigten, aliphatischen Kohlenwasserstoffe (genauer der Alkene). Es ist isomer zu 1 Octen und stellt ein Stoffgemisch aus den beiden isomeren Formen 2,4,4… …   Deutsch Wikipedia

  • 2,4,4-Trimethylpenten — Isoocten (Diisobutylen, Diisobuten) ist ein Isomerengemisch aus der Gruppe der ungesättigten, aliphatischen Kohlenwasserstoffe (genauer der Alkene). Es ist isomer zu 1 Octen und stellt ein Stoffgemisch aus den beiden isomeren Formen 2,4,4… …   Deutsch Wikipedia

  • 2,5-Dimethoxy-4-methylamphetamine — 2,5 Dimethoxy 4 methylamphetamine …   Wikipedia

  • 2,5-Dimethoxy-4-ethylamphetamine — Systematic (IUPAC) name 1 (4 ethyl 2,5 dimethoxy phenyl)propan 2 amine Clinical data Pregna …   Wikipedia

  • 125 mm smoothbore rounds — The following is a list of ammunition fired by 125 mm Smoothbore guns series used in the T 64, T 72, T 80 and T 90 tanks as well as the 2A45 Sprut Anti Tank gun.APFSDS TArmour piercing fin stabilized discarding sabot or APFSDS rounds. Typically… …   Wikipedia

  • 2. Königlich Bayerisches Infanterie-Regiment „Kronprinz“ — Das Regiment wurde 1682 unter dem Namen Degenfeld zu Fuß unter Kurfürst Max Emanuel für die kurbayerische Armee errichtet wurde. Aus diesem entwickelte sich im 19. Jahrhundert ein Regiment der Bayerischen Armee unter dem Namen 2. Königlich… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”