Albano Torino

Alban Thorer

Alban Thorer est un professeur suisse de médecine né en 1489 et mort en 1550. Il a composé un nouveau système pédagogique, introduit en France en 1814[1] et a aussi révisé le traité gastronomique d'Apicius.

Notes et références

  • Portail de la Suisse Portail de la Suisse
Ce document provient de « Alban Thorer ».

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Albano Torino de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Albanus Torinus — Alban Thorer (* um 1489 in Winterthur; † 23. Februar 1550), auch lateinisch Albanus Thorinus und italienisch Albano Torino genannt, war Mediziner, Philologe, Rektor der Universität Basel, Übersetzer und Herausgeber verschiedener antiker… …   Deutsch Wikipedia

  • Alban Thorer — (* um 1489 in Winterthur; † 23. Februar 1550), auch lateinisch Albanus Thorinus und italienisch Albano Torino genannt, war Mediziner, Philologe, Rektor der Universität Basel, Übersetzer und Herausgeber verschiedener antiker medizinischer Werke.… …   Deutsch Wikipedia

  • Thorer — ist der Familienname folgender Personen: Alban Thorer (auch Albanus Torinus oder Albano Torino; * um 1489, † 1550), Mediziner, Philologe, Rektor der Universität Basel, Übersetzer und Herausgeber verschiedener antiker medizinischer Werke Axel… …   Deutsch Wikipedia

  • Apicii Coelii — Marcus Gavius Apicius Pour les articles homonymes, voir Apicius. Marcus Gavius Apicius (vers 25 av. J. C. – vers 37 ap. J. C.) est un gastronome romain. Sommaire 1 Gastronomie 2 …   Wikipédia en Français

  • Coelius Apicius — Marcus Gavius Apicius Pour les articles homonymes, voir Apicius. Marcus Gavius Apicius (vers 25 av. J. C. – vers 37 ap. J. C.) est un gastronome romain. Sommaire 1 Gastronomie 2 …   Wikipédia en Français

  • Marcus Gavius Apicius — Pour les articles homonymes, voir Apicius. Marcus Gavius Apicius (vers 25 av. J. C. – vers 37 ap. J. C.) est un gastronome romain. Marcus Gavius Apicius était le cuisinier officiel de l Empereur Tibère. On dit aussi qu il était le mignon de son… …   Wikipédia en Français

  • Liste von Straßenbahnen in Europa — Diese Liste der Straßenbahnen in Europa beinhaltet die bestehenden (fett markiert) als auch die ehemaligen Straßenbahnbetriebe des Kontinents. Zusätzlich zu den Städten, in denen diese ansässig waren, werden, soweit möglich, zusätzliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gemeinden in der Region Piemont — Liste der Gemeinden in der italienischen Region Piemont, unterteilt nach Provinzen: Gemeinde ISTAT Nummer Provinz Fläche in km² Einwohner Einwohner pro km² Acqui Terme Provinz Alessandria Albera Ligure Provinz Alessandria …   Deutsch Wikipedia

  • A33 (Italien) — Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/IT A Autostrada A33 in Italien …   Deutsch Wikipedia

  • List of foreign Serie A players — This is a list of foreign players in Serie A. The following players: #have played at least one Serie A game for the respective club. #have not been capped for the Italian national team on any level, independently from the birthplace, except for… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”