Al-Wahda Mekka

Al Wahda La Mecque

Al Wahda La Mecque
Club fondé en 1945
Couleurs rouge et blanc
Stade King Abdul Aziz
(33 500 places)
Siège

Al Wahda (arabe : الوحدة) est un club saoudien de football basé à La Mecque.

Anciens entraîneurs

Lien externe


  • Portail du football Portail du football
Ce document provient de « Al Wahda La Mecque ».

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Al-Wahda Mekka de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Al Wahda (Mekka) — Al Wahda Voller Name Al Wahda Ort Mekka Gegründet 1945 …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Wahda (Saudi-Arabien) — Al Wahda Voller Name Al Wahda Ort Mekka Gegründet …   Deutsch Wikipedia

  • Obeid Al-Dosari — ʿUbaid ad Dusari (arabisch ‏عُبيد الدوسري‎, DMG ʿUbaid ad Dūsarī, nach englischer Umschrift häufig Obeid Al Dosari; * 2. Oktober 1975) ist ein saudischer Fußballspieler. Die meiste Zeit seiner Karriere spielte er bei al Wahda und al Ahli. Er… …   Deutsch Wikipedia

  • Saudi Premier League — Saudi Professional League Voller Name Saudi League Tournament For Premier Level Teams Verband Saudi Arabia Football Federation Gegründet …   Deutsch Wikipedia

  • Saudi-Arabische Fußballmeisterschaft — Saudi Professional League Vorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Logoformat Voller Name Saudi League Tournament For Premier Level Teams Verband Saudi Arabia Football Federation …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Afrikameisterschaft 2008/Kader — Dieser Artikel bietet eine Übersicht der teilnehmenden Mannschaften der Fußball Afrikameisterschaft 2008. Die Mannschaften sind nach den Vorrundengruppen geordnet und innerhalb der Gruppen alphabetisch sortiert. Inhaltsverzeichnis 1 Gruppe A 1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Weltmeisterschaft 1998/Saudi-Arabien — Dieser Artikel behandelt die saudi arabische Fußballnationalmannschaft bei der Fußball Weltmeisterschaft 1998. Inhaltsverzeichnis 1 Qualifikation 1.1 Runde 1 1.2 Finalrunde 2 Saudi arabisches Aufgebot …   Deutsch Wikipedia

  • Fernand Coulibaly — Pas d image ? Cliquez ici. Biographie Nationalité …   Wikipédia en Français

  • König-Abdul-Aziz-Stadion — Daten Ort Saudi Arabien …   Deutsch Wikipedia

  • Vereinigte Arabische Emirate — الإمارات العربيّة المتّحدة al Imārāt al ʿarabiyya al muttaḥida Vereinigte Arabische Emirate …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”