Akrar

Akrar (Øgrum en danois) est un village des îles Féroé. Il a été fondé en 1817.

Données

  • Population: 28
  • Postal code : FO 927
  • Coordonnées: 61° 27' 20" N ; 6° 45' 33" O
  • Municipalité: Sumba

Voir aussi

Sur les autres projets Wikimedia :


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Akrar de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Akrar — á Økrum in Akrar. Briefmarke von 2004 Akrar oder Agrar (dänisch: Øgrum) ist ein Ort der Färöer auf Suðuroy. Einwohner: 28 (1. Januar 2007) Postleitzahl: FO 927 Kommune: Sumbiar kommuna …   Deutsch Wikipedia

  • Akrar — right|thumb|250px|Akrar on Suðuroy Artist: Jákup Pauli Gregoriussen Date of issue: 26 January 2004 Akrar is a village in the Faroe Islands. It is located on Lopransfjørður, an inlet, which itself is part of Vágsfjørður, on the east side of… …   Wikipedia

  • Neptuni åkrar — IUCN Kategorie III …   Deutsch Wikipedia

  • Neptuni akrar — Neptuns Felder Blick vom Strand Neptuni åkrar (dt.: Neptuns Felder[1]) ist ein Naturreservat im Norden der …   Deutsch Wikipedia

  • Sumbiar kommuna — Sumba (dänischer Name: Sumbø) ist der südlichste Ort der Färöer auf der …   Deutsch Wikipedia

  • Sumbiarhólmur — Sumba (dänischer Name: Sumbø) ist der südlichste Ort der Färöer auf der …   Deutsch Wikipedia

  • List of postal codes in the Faroe Islands — The postal codes in the Faroe Islands by the postal service Postverk Føroya use the country s code FO, e.g. FO 927 Akrar . In the Faroese language, names of locations are inflected and can stand in dative on addresses, like: FO 927 Økrum ( Akrar… …   Wikipedia

  • Färöerische Postgeschichte — P/F Postverk Føroya Unternehmensform Aktiengesellschaft Gründung 1976 Unternehmenssitz …   Deutsch Wikipedia

  • Färöische Briefmarken — P/F Postverk Føroya Unternehmensform Aktiengesellschaft Gründung 1976 Unternehmenssitz …   Deutsch Wikipedia

  • Postverk Føroya — P/F Postverk Føroya Unternehmensform Aktiengesellschaft Gründung 1976 Unternehmenssitz …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”