Afrika festival

Afrika festival est un festival organisé depuis 1997 dans la ville d'Osnabrück (Allemagne). Il se tient pendant 4 semaines durant les mois de juin et juillet. L'organisation de ce festival est assurée entre autres par le forum culturel et social d'Osnabrück.

Une des particularités de ce festival est le concert en plein air « Afrikamie ». Ce concert propose toute une palette de couleurs musicales : musique traditionnelle africaine tout comme musique actuelle y sont représentées.

En plus des films, expositions et lectures proposées, le festival propose aussi toute une série de spécialités culinaires et d'art africain. Il offre également la possibilité de découvrir des stands d'informations et des projets interculturels.

Liens externes


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Afrika festival de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Afrika-Karibik-Festival — Das Wichtigste auf einen Blick Musikrichtung: Reggae, Hip Hop, Dancehall, Funk, Soul, Weltmusik Ort: Aschaffenburg, Festplatz Datum 2011: 11.8. 15.8 …   Deutsch Wikipedia

  • Festival international du film des Hamptons — United Artist East Hampton Theatre en 2008 Date de création 1992 Président Stuart Match Suna …   Wikipédia en Français

  • Festival Sudoeste — is a large, four day music festival that began in 1997 and takes place every August near Zambujeira do Mar, in southern Portugal. The festival has three stages which play different music simultaneously. In the 2006 festival, the main stage (Palco …   Wikipedia

  • Festival International de Films Fribourg — Das Internationale Filmfestival Freiburg (franz. Festival international de films de Fribourg, FIFF) ist ein seit 1986 jährlich im März stattfindendes Filmfestival in Freiburg im Üechtland. Es werden hauptsächlich künstlerische Werke aus Asien,… …   Deutsch Wikipedia

  • Festival international de films de Fribourg — Das Internationale Filmfestival Freiburg (franz. Festival international de films de Fribourg, FIFF) ist ein seit 1986 jährlich im März stattfindendes Filmfestival in Freiburg im Üechtland. Es werden hauptsächlich künstlerische Werke aus Asien,… …   Deutsch Wikipedia

  • Festival International de la Mode Africaine — Das Festival International de la Mode Africaine (kurz: FIMA) ist ein Modefestival, das bislang an wechselnden Orten in Niger und Gabun stattfand.[1] Es ist auf Mode aus Afrika und der afrikanischen Diaspora spezialisiert. Das Festival wurde vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Festival de Cannes 2009 — Diesjähriger Jurypräsident: die Schauspielerin Isabelle Huppert Ebenfalls Mitglied der achtköpfigen Hauptjury: der türkische Regisseur Nuri Bilge Ceylan …   Deutsch Wikipedia

  • A-Festival — Ein Filmfestival ist eine periodisch stattfindende, kulturelle Veranstaltung mit Event Charakter, bei der an einem bestimmten Ort verschiedene aktuelle Filme gezeigt, diskutiert und meist von einer Jury bzw. dem Publikum beurteilt und mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Filmfestivals in Afrika — Die Liste der Filmfestivals in Afrika ist eine alphabetisch sortierte Übersicht über Filmfestivals in afrikanischen Ländern mit Angabe des Genres und des Austragungsortes. Name seit]] Ort Staat Typus Anmerkungen/websites Alexandria International… …   Deutsch Wikipedia

  • Mama Afrika — Miriam Makeba (2006) Miriam Makeba (* 4. März 1932 in Prospect Township, nahe Johannesburg, Südafrika; † 10. November 2008 in Castel Volturno, Italien; vollständiger Name Zenzile Makeba Qgwashu Nguvama Yiketheli Nxgowa Bantana Balomzi Xa Ufun… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”